Twitter-Nachricht

Verletzter Justin Bieber schreibt seinen Fans

+
Justin Bieber hat sich verletzt und schreibt seinen Fans.

Los Angeles - Mädchenschwarm Justin Bieber hat sich verletzt und muss möglicherweise operiert werden. Seinen Millionen geschockten Fans schickte er eine liebe Twitter-Botschaft.

Teenie-Star Justin Bieber hat sich beim Sprung von einer Klippe das Trommelfell verletzt. „Der Arzt meint, dass ich vielleicht operiert werden muss“, twitterte der Sänger am Mittwoch (Ortszeit).

Sein Trommelfell werfe ihn vielleicht etwas zurück, „aber ich werde euch weiter neue Musik liefern“, schrieb Bieber seinen Millionen Fans auf Twitter.

Fotostrecke: Justin Bieber: Vom Bubi zum Bad Boy

Justin Bieber: Vom Bubi zum Bad Boy

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare