Jörg Thadeusz hält Dieter Bohlen für einen Proleten

+
Kommen nicht zusammen: Jörg Thadeusz und Dieter Bohlen

Berlin - Moderator Jörg Thadeusz würde niemals Dieter Bohlen in seine RBB-Talksendung einladen. Und dafür hat er zahlreiche Gründe.

“Erstens hat er schon alles erzählt, was er zu erzählen hatte. Zweitens ist er ein Prolet. So jemanden brauche ich nicht“, sagte der 43-Jährige der Tageszeitung “B. Z.“

Den ehemaligen US-Präsidenten George W. Bush würde er hingegen sofort einladen. “Und hoffen, dass er mich nicht platt macht. Man glaubt es kaum, aber Bush kann wahnsinnig schlagfertig und witzig sein.“

Der RBB strahlt am Dienstag die 250. Folge der Talksendung “Thadeusz“ aus. Gast der Jubiläumssendung sollte Iris Berben sein.

Die besten Sprüche von Dieter Bohlen

Die besten Sprüche von Dieter Bohlen

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare