Jackson-Film kommt ins Kino

+
Der Film soll unter anderem Videomaterial von Jacksons letzten Konzertproben kurz vor seinem Tod enthalten.

Los Angeles - Der geplante Kinofilm über Michael Jackson mit dem Titel “Michael Jackson THIS IS IT“ soll weltweit zwei Wochen lang auf der Leinwand zu sehen sein.

Nach Mitteilung des Studios Sony Pictures Entertainment am Donnerstag kommt der Film am 28. Oktober in die Kinos. Karten seien ab dem 27. September im Vorverkauf erhältlich.

Das Studio bestätigte frühere Medienberichte, dass Kenny Ortega (“High School Musical“) die Regie übernimmt. Ortega sollte auch Jacksons Comeback-Konzerte in London inszenieren, die für Juli geplant waren. Der Sänger war am 25. Juni in Los Angeles plötzlich an Herzversagen gestorben.

Ein Richter hatte Anfang August einen Vertrag zwischen dem Filmstudio, dem Konzertveranstalter AEG Live und Jacksons Nachlass über den Film abgesegnet. Er soll unter anderem Videomaterial von Jacksons letzten Konzertproben kurz vor seinem Tod enthalten. Auch sollen Freunde und Kollegen des Popstars zu Wort kommen. “Es ist ein sehr privater, exklusiver Blick in die Welt eines kreativen Genies“, teilte Ortega mit.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare