Iris Berben war ein anstrengendes Kind

+
Iris Berben war ein anstrengendes Kind.

Hamburg - Bei vielen Kindern wird heute ADHS (Aufmerksamkeits-Defizit-/Hyperaktivitäts-Störung) diagnostiziert. Litt früher auch Schauspielerin Iris Berben (62) darunter?

„Heute, in Zeiten, in denen man ganz schnell Begriffe für Kinder hat, die sich nicht ein- und unterordnen wollen, würde man vielleicht von ADHS sprechen“, sagte sie dem „Hamburger Abendblatt“. Große Verfehlungen seien es nicht gewesen, die sie sich geleistet habe, „eher kleine Streiche“. Aber für die Zeit, in der das alles passierte, doch zu viel: „Es war ja alles sehr streng, konservativ und verkrustet.“ Sicher sei aber: Sie sei kein einfaches Kind gewesen.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare