Hugh Jackman: Oskarverleihung ohne ihn

+
Der smarte Frauenheld hat den Organisatoren für die Oskarverleihung eine Absage für 2010 erteilt.

Los Angeles - Im Jahr 2010 werden die Fans von Hugh Jackman wohl auf ihn bei der Oskarverleihung verzichten müssen. Zumindest als Moderator. Der Mime möchte eine Auszeit nehmen.

Sexy und smart, Hugh Jackman ist der Frauenliebling überhaupt. Mit viel Einsatz moderierte er im vergangenen Jahr die Oskarverleihung. Der Mime sieht eine Wiederholung in so kurzen Abständen eher mißtrauisch entgegen. Im darauffolgenden Jahr könnte er sich eine Moderation allerdings wieder vorstellen. Auch einer erneuten Wahl als „Sexiest Man alive“ ist der Schauspieler nicht abgeneigt. Aber so viel Ehre verpflichtet: „Es war großartig. Aber wenn der Druck weg ist, kann man wieder ein bißchen schlampig sein!“

lut

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare