Hudson: "War stolz, ein dickes Mädchen zu sein"

+
Die Kombo zeigt die US-Sängerin Jennifer Hudson am 06.09.2008 und am 27.02.2001 (Archivfotos).

New York - Weit über 30 Kilogramm hat Oscar-Preisträgerin Jennifer Hudson in den letzten Monaten abgenommen. Trotzdem sagt sie, dass sie stolz darauf war, ein dickes Mädchen zu sein.

Diese Radikalkur brachte ihr neben Bewunderung auch viel Kritik. Das aber ist der 29-jährigen Schauspielerin und Sängerin egal. Im Interview mit dem US-Frauen-Magazin “Self“ stellte sie ein für alle Mal klar: “Ich bin auf meine Gewichtsabnahme stolzer als auf meinen Oscar. Ich hoffe, das hat einige Leute inspiriert.“ Auch ihr Gesang hätte nicht darunter gelitten - im Gegenteil: “Meine Stimme ist stärker geworden.“ Aber auch vor ihrer Diät war Hudson nicht unglücklich: “Ich war stolz darauf, ein dickes Mädchen zu sein.“

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare