Gwen Stefani: Göttlicher Name für dritten Sohn

+
Gwen Stefani und Gavin Rossdale sind zum dritten Mal Eltern geworden.

New York - Gwen Stefani hat ihren dritten Sohn zur Welt gebracht. Im Internet bekommen sie und ihr Mann Gavin Rossdale zahlreiche Komplimente für den außergewöhnlichen Namen des Nachwuchses.

US-Sängerin Gwen Stefani (44) bekommt im Internet viel Beifall für den außergewöhnlichen Namen ihres neugeborenen Söhnchens. Dutzende Fans gratulierten ihr auf Twitter. „Willkommen Apollo Bowie Flynn Rossdale“ hatte ihr Ehemann Gavin Rossdale (48) am Samstag (Ortszeit) getwittert und so den Namen bekanntgegeben. Apollo war in der antiken Mythologie der Gott des Lichts. Der am Freitag geborene Familienneuzugang ist der dritte gemeinsame Sohn für Stefani und ihren Ehemann. Apollos Brüder Zuma und Kingston sind fünf und sieben Jahre alt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare