Schockmoment bei GNTM

GNTM: Jasmine kommt nach Schwächeanfall ins Krankenhaus

Jasmine schaut ausdruckslos in die Kamera, neben ihr ist Heidi Klum zu sehen, dahinter ein Rettungswagen (Fotomontage)
+
GNTM: Jasmine kommt nach Schwächeanfall ins Krankenhaus (Fotomontage)

GNTM (ProSieben): In Folge sieben kommt es plötzlich zu einem dramatischen Vorfall, bei der eine Kandidatin sofort ins Krankenhaus muss. Zerplatzt nun ihr Model-Traum?

Berlin - In der siebten Folge der Erfolgs-Casting-Show „Germanys next Topmodel“ (GNTM*) mit Heidi Klum* (47) kam es zu einem wahren Schockmoment. Nach einem Schwächeanfall muss Kandidatin Jasmine plötzlich ins Krankenhaus. Platzt damit ihr Traum vom Modeln? Extratipp.com* berichtet.

GNTM: Jasmine bricht zusammen

Derzeit kämpfen bei der ProSieben-Show GNTM noch immer 16 Kandidatinnen um den großen Titel „Germanys next Topmodel 2021“. Für eine Kandidatin scheint sich der Traum in der gestrigen Folge, vom 18.03.2021 vorerst ausgeträumt zu haben: Jasmine Jüttner (20). Bei den Vorbereitungen eines Videodrehs bricht sie plötzlich zusammen und muss daraufhin für „mehrere Tage“ ins Krankenhaus. (Alle bisherigen Siegerinnen im Überblick*)

Bereits seit über einem Jahr leidet die GNTM*-Kandidaten unter Lupus, einer Autoimmunkrankheit, bei der die körpereigenen Abwehrmechanismen gegen das eigene Gewebe ankämpfen. Bisher lebte sie mit dieser Krankheit fast Beschwerdefrei, doch beim Styling für den Videodreh dann der Schock: Jasmine muss sofort ins Krankenhaus.

+++ Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren* und unsere besten Geschichten als Erster lesen +++

GNTM: Zerplatzt Jasmines Traum vom Modeln?

„Jasmine hat während des Hair-and-Make-up‘s festgestellt, dass sie sich gesundheitlich nicht gut fühlt und deshalb haben wir einen Arzt gerufen, der sie genau untersucht“, so Heidi Klum (alle Infos zur Model-Mama*). Sie habe aufgrund ihrer Erkrankung einen Schwächeanfall. Auch Jasmines Mitstreiter scheinen sichtlich geschockt über den Vorfall. „Das ist echt traurig. Ich hoffe einfach, dass es ihr gut geht und sie ärztliche Hilfe bekommt“, fühlt Elisa Schattenberg (21) mit.

Große Sorge um GNTM-Kandidatin Jasmine.

Der Zustand scheint jedenfalls Ernst - „Mir ist kalt, ich bin müde und ich fühle meine Hände nicht mehr“, gesteht die 20-Jährige. Wann und ob sie überhaupt wieder zurück zum TV*-Format kehren kann und somit weiterhin die Chance auf den Titel „Germanys next Topmodel 2021“ hat, bleibt bisher offen.

*extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare