George Michael wieder in Freiheit

+
Popstar George Michael ist nach knapp vier Wochen vorzeitig aus dem Gefängnis entlassen worden.

London - Popstar George Michael ist nach knapp vier Wochen vorzeitig aus dem Gefängnis entlassen worden. Er saß wegen einer Drogenfahrt in der Haftanstalt Highpoint in der englischen Grafstadt Suffolk ein.

Der Sänger war wegen Drogenbesitzes und Fahren unter Drogeneinfluss zu einer achtwöchigen Strafe verurteilt worden. Michael, der mit bürgerlichem Namen Georgios Panayiotou heißt, war seit dem 14. September hinter Gittern.

Polizeifotos von US-Stars

Polizeifotos von US-Stars

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare