Gebetswache für Soul-Legende Aretha Franklin

+
Einen Tag vor einem geplanten medizinischen Eingriff bei Soul-Legende Aretha Franklin haben sich Unterstützer der Sängerin zu einer Gebetswache versammelt.

Detroit - Einen Tag vor einem geplanten medizinischen Eingriff bei Soul-Legende Aretha Franklin haben sich Unterstützer der Sängerin zu einer Gebetswache versammelt. Wie die Soul-Legende darauf reagierte:

Im Stadtzentrum von Detroit kamen am Mittwoch Stadträtin JoAnn Watson und andere zusammen, um für Franklin zu beten. Vergangenen Monat hatte die 68-jährige Sängerin auf Anordnung ihrer Ärzte alle Konzerte und öffentlichen Auftritte bis einschließlich Mai kommenden Jahres abgesagt.

Die Urlaubsziele der Stars

Die Urlaubsziele der Stars

In einer Stellungnahme bedankte sich Franklin für die Gebetswache. “Alle Gebete sind gut“, sagte sie. Der medizinische Eingriff bei Franklin ist nach Angaben der Organisatoren der Gebetswache für  Donnerstag anberaumt.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare