Gal Gadot will eine Vorstadt-Komödie drehen

+
Gal Gadot will eine Komödie drehen. Foto: Will Oliver

Los Angeles (dpa) - Die israelische Schauspielerin Gal Gadot (29) könnte bald mit Star-Komiker Zach Galifianakis (45, "Hangover") und "Mad Men"-Star Jon Hamm (43) vor der Kamera stehen.

Dem "Hollywood Reporter" zufolge verhandelt Gadot um eine Rolle in der Vorstadt-Komödie "Keeping Up with the Joneses". Regisseur Greg Mottola ("Superbad", "Paul - Ein Alien auf der Flucht") hat bereits Hamm, Galifianakis und Isla Fisher unter Vertrag genommen. Die Story dreht sich um ein Paar in einer Vorstadt-Siedlung, das seine Nachbarn als heimliche Spione entlarvt. Gadot drehte kürzlich an der Seite von Kevin Costner und Ryan Reynolds den Thriller " Criminal" ab. Sie hat auch schon den Zuschlag als Superheldin in dem geplanten Streifen "Batman vs. Superman" erhalten. Zuletzt war sie in einer Nebenrolle in dem Actionfilm "Fast & Furious 6" zu sehen.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare