"Fleisch" serviert Schlachterbrunch für Hipster

Kopenhagen (dpa) - Hier bleiben Vegetarier lieber draußen: In Kopenhagen bringt die Schlachterei "Fleisch" genau das zurück auf die Speisekarte der dänischen Hauptstadt-Hipster.

Vom "Schlachterbrunch" mit Leberpastete und Entenwurst bis zum Smørrebrød mit Wildschwein-Terrine serviert "Fleisch" in seinem Restaurant alles, was das Herz des Karnivoren begehrt. Wer dann noch keinen Protein-Schock erlitten hat, kann sich an der angeschlossenen Bar einen Whiskey mit Bacon gönnen.

Wo der Schlachter liegt? Natürlich im "Meatpacking District" Kødbyen. (http://www.fleisch.dk)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare