Filmfestival

Cannes ehrt gleich zwei beste Schauspielerinnen

+
Die Amerikanerin Rooney Mara und die Französin Emmanuelle Bercot wurden in Cannes als beste Schauspielerinnen geehrt.

Cannes - Beim Filmfestival von Cannes sind in diesem Jahr gleich zwei Schauspielerinnen als beste Darstellerinnen ausgezeichnet worden. Ein Franzose wurde als bester Schauspieler ausgezeichnet.

Geehrt wurden am Sonntagabend beim Filmfestival von Cannes die US-Schauspielerin Rooney Mara für ihre Rolle in dem Lesben-Drama "Carol" und die Französin Emmanuelle Bercot für ihre Darstellung einer bei einem Skiunfall schwer verletzten Anwältin im Film "Mon Roi" (Mein König).

Als bester Darsteller wurde der französische Schauspieler Vincent Lindon geehrt. In dem Sozialdrama "La Loi du Marché" (Das Gesetz des Marktes) spielt er einen Arbeitslosen, der schließlich in einem Supermarkt als Sicherheitsmann angestellt wird und Kassiererinnen überwachen muss.

AFP

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare