An einer Tankstelle

DSDS (RTL): Pietro Lombardi begeht Straftat - Star bei illegaler Aktion gefilmt

DSDS-Star Pietro Lombardi begeht auf offener Straße eine Straftat. Das könnte dem Sänger teuer zu stehen bekommen. Doch der DSDS-Juror nimmt das Ganze locker - und wird dabei sogar noch gefilmt.

Köln - Da hat es einer mit dem Promi-Bonus wohl zu genau genommen! DSDS-Star Pietro Lombardi (28) machte am Montag, den 13. Juli, eine Spritztour mit seinem Mercedes AMG S63. So weit, so gut. Doch der Superstar beging dabei eine Straftat und nahm das offensichtlich auch noch auf die leichte Schulter. Pietro Lombardi wurde bei dieser Tat sogar gefilmt. Die ganze Story lesen Sie auf extratipp.com.*

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © picture alliance/Henning Kaiser/dpa & picture alliance/Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare