Erschöpft: Katie Melua verschiebt Tournee

+
Katie Melua hat ihre Konzerte auf 2011 verschoben, weil sie krank und erschöpft ist.

London - Popsängerin Katie Melua hat wegen einer Krankheit und Erschöpfung ihre Europa-Tournee auf das kommende Jahr verschoben. Konzerte in Deutschland finden im Frühjahr statt.

Die 26-Jährige sei zwar schon auf dem Wege der Besserung. Ihre Ärzte aber hätten ihr absolute Ruhe verordnet und ihr geraten, bis Ende dieses Jahres nicht mehr zu arbeiten, teilte der Veranstalter am Montag mit.

Die britische Sängerin mit georgischen Wurzeln (“Nine Million Bicycles“) werde ihre gesamte Europatour sowie ihre Promotiontermine auf Anfang 2011 verschieben. Die neun Auftritte in Deutschland, die im Oktober und November geplant waren, sind auf März und April verlegt worden.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare