Elsner zieht gegen Wedel vor Gericht

Berlin - Die Schauspielerin Hannelore Elsner wehrt sich juristisch gegen die Autobiografie von Regisseur Dieter Wedel.

Wie das Nachrichtenmagazin “Der Spiegel“ berichtet, setzte sie vor dem Berliner Landgericht bereits eine einstweilige Verfügung gegen jenen Teil des Buches durch, in dem Wedel (“Der große Bellheim“) über ein privates Liebesverhältnis mit Elsner vor 30 Jahren berichtet.

Ranking: Die beliebtesten deutschen Promis im Web

Ranking: Die beliebtesten deutschen Promis im Web

Der Anwalt der Schauspielerin, Christian Schertz, bezeichnete die beanstandeten Passagen gegenüber dem “Spiegel“ als “unerträgliche Melange aus Unwahrheiten und Indiskretionen“.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare