Ehefrau hält Ban Ki-Moon modisch für uncool

+
Yoo Soon-taek (l), die Frau des UN-Generalsekretärs Ban Ki-Moon (r), ist vom Kleidungsstil ihres Mannes etwas enttäuscht. Foto: Stefano Porta

Mailand (dpa) - Ban Ki-Moon (71) bekommt wegen seines Kleidungsstils Schelte von seiner Frau Yoo Soon-taek. "Da ich ja in Italien und in Mailand bin, ist es vielleicht geboten, sich auch zur Mode zu äußern", scherzte der UN-Generalsekretär bei der Veranstaltung zum Welternährungstag in Mailand.

"Unglücklicherweise ist meine Frau enttäuscht, dass ich nicht viel dafür übrig habe, mich "cool" zu kleiden. In all den Jahren habe ich nie meinen Stil gewechselt", zitierte die italienische Nachrichtenagentur Ansa den Anzugträger. Er sei auch schon mal für das Cover eines Magazins eingeladen worden. Aber das habe auch nicht viel geändert bei ihm.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare