Deutschland sucht den Superjuroren

Florian Silbereisen der richtige Bohlen Nachfolger bei DSDS? Mike Singer hat Zweifel

Fotomontage: Mike Singer, Dieter Bohlen und Florian Silbereisen vor dem DSDS-Logo
+
DSDS mit Flori statt mit Dieter? Mike Singer verrät was er davon hält (Fotomontage)

Mike Singer saß in der letzten Staffel von Deutschland sucht den Superstar in der Jury neben Dieter Bohlen. Nun verrät er, was er von einem DSDS mit Florian Silbereisen als Chefjuroren hält.

Köln - Er gehörte zur Jury der legendären letzten Staffel von Deutschland sucht den Superstar* die noch mit Poptitan Dieter Bohlen* (67) stattfand. Aktuell finden die Castings zur ersten DSDS-Staffel nach der Ära Bohlen statt. Ohne den Poptitan und auch ohne Mike Singer (21). Der verrät nun, wie er die Zukunft der beliebten Casting-Show mit dem neuen Chefjuroren Florian Silbereisen* (40) einschätzt. Extratipp.com* berichtet.

Mike Singer gehörte zur Jury der letzten DSDS-Staffel mit Dieter Bohlen

10 frauenverachtende Sprüche von Dieter Bohlen die zeigen, wie überfällig sein DSDS-Rauswurf war*

DSDS erstmals ohne Dieter Bohlen in der Jury

Seit 2002 war er das Gesicht von DSDS. Sein Name wird für immer untrennbar mit der Show verbunden sein. Doch nach 18 Staffeln musste Dieter Bohlen 2021 seinen Chefjuroren-Stuhl bei DSDS räumen. Ein Schock für alle Fans! Selbst als bekannt wurde, dass mit Schlagerstar* Florian Silbereisen einer der beliebtesten Moderatoren des Landes die Nachfolge Bohlens antritt, waren die Zweifel groß. DSDS wurde der Untergang prognostiziert. Viele Fans waren der Meinung, die Show sei eine „Nummer zu groß“ für Flori.*

Extratipp.com bei Telegram: Jetzt den Telegram-Channel abonnieren* und die besten DSDS-Geschichten als Erster lesen

Ex-Juror Mike Singer verrät, was er von Floris DSDS-Jury hält

Mike Singer, der selbst in der letzten DSDS-Jury mit Bohlen saß, hatte schon vor einigen Wochen bei Instagram erklärt, dass er den Rausschmiss des Poptitans „sehr schade“ fände. Nun verrät der Popsänger, wie er ein DSDS mit Florian Silbereisen findet: „Wenn alle immer nur auf ihr Image achten und wollen, dass alles glatt läuft, weiß ich nicht, ob das der richtige Weg für DSDS ist“, gibt er sich gegenüber bild.de skeptisch über die Neubesetzung der Jury (neben Flori mit Ilse DeLange und Toby Gad).

Markante Sprüche wie von Bohlen sind von Florian Silbereisen schließlich kaum zu erwarten. Zumal der 40-jährige bereits angekündigt hat, mehr Ratschläge als Kritik zu verteilen zu wollen.*

Völlig abschreiben will Mike Singer die neue DSDS-Jury jedoch noch nicht: „Kann aber auch sein, dass es supercool läuft und gut bei den Zuschauern ankommt.“ *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare