"Drive"-Regisseur Refn dreht Horror-Thriller

+
Der dänische Regisseur Refn dreht wieder in Los Angeles. Foto: Sebastien Nogier

Los Angeles (dpa) - Der dänische Regisseur Nicolas Winding Refn (44), der mit Ryan Gosling die beiden Thriller "Drive" und "Only God Forgives" drehte, kehrt nach Hollywood zurück.

Dem "Hollywood Reporter" zufolge will er Anfang 2015 in Los Angeles den Horrorthriller "The Neon Demon" drehen. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Refn und der Nachwuchsschreiberin Mary Laws. Bei den Dreharbeiten zu "Drive" habe er sich in die "Elektrizität" von Los Angeles verliebt und gewusst, dass er zurückkommen müsse, zitiert das Filmblatt den Regisseur. Die weibliche Hauptfigur des Horrorfilms sei eine grausame Schönheit. Über die Besetzung der Hauptrolle sagte Refn aber noch nichts.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare