Dieter Pfaff: Brisantes Liebesgeständnis

+
Dieter Pfaff alias "Der Dicke".

Hamburg - Dieter Pfaff gesteht nach 40 Ehejahren: "Ich liebe meine Frau nicht mehr so wie am ersten Tag." Seinen Hochzeitstag habe er aber noch nie vergessen.

Schauspieler Dieter Pfaff (“Bloch“) liebt seine Frau Eva Maria nach 40 Ehejahren nicht mehr so wie am ersten Tag. Das sagte der 62-Jährige der Zeitschrift “Das Neue“ zufolge. “Jemand, der sagt, ich liebe meine Ehefrau noch so wie am ersten Tag, der lügt“, zitiert das Blatt Pfaff. Auch sei die Ehe vielen Prüfungen ausgesetzt: “Unser gemeinsames Leben fand nicht selten im Hotelzimmer statt. Das ist seit vielen Jahren so.“

Den Hochzeitstag habe Pfaff dennoch in vier Jahrzehnten noch nie vergessen. Das Paar hat zwei Kinder, die 30-jährigen Zwillinge Johanna und Maximilian.

apn

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare