Krasser Zusammenstoß

Dieter Bohlen (DSDS) in krassen E-Scooter-Crash verwickelt - so stark ist Poptitan verletzt

Dieter Bohlen hat aktuell viel Stress. Auf Mallorca ist der RTL-Star in einem E-Scooter-Unfall verwickelt gewesen. Und die Instagram-Follower war hautnah dabei.

Dieter Bohlen war in einen E-Scooter-Unfall verwickelt. Ist der Poptitan schwer verletzt? (Montage).

Tötensen nahe Hamburg/Mallorca - Bei Dieter Bohlen ist in den vergangenen Wochen eine ganze Menge los. Auf Mallorca sucht der Poptitan aus der Nähe von Hamburg einen Ausgleich zum stressigen DSDS- und „Supertalent“-Alltag.

Doch statt am Strand zu chillen, musste sich der 66-Jährige mit einem schmerzhaften Malheur beschäftigen*. Dieter Bohlen krachte mit seinem E-Scooter in einen prominenten Kollegen. Haben die Stars den Crash gut überstanden? //*nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Rubriklistenbild: © Armin Weigel/picture alliance/dpa & Daniel Bockwoldt/picture alliance/dpa & Britta Pedersen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare