Designer Dries Van Noten ist Hobbygärtner

+
Dries Van Noten erdet sich in seinem Garten. Foto: Etienne Laurent

Potsdam (dpa) - Der belgische Designer Dries Van Noten (56) legt im eigenen Garten gern selbst Hand an. "Das Gärtnern gibt mir Demut", sagte der Modeschöpfer den "Potsdamer Neuesten Nachrichten". "In der verwöhnten Modewelt ist das notwendig."

Auch in der Küche fühlt er sich wohl: "Ich koche gern Marmelade ein, Äpfel, Birnen, Rhabarber, Erdbeeren, Quitten." Vom Reisen hält der Modemacher dagegen wenig. "Reisen ist überschätzt", betonte Van Noten. "Manche Menschen kennen den anderen Teil der Welt besser als ihre Heimat."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare