Keine Chance für Gerüchte

Daniela Katzenberger völlig verändert - gibt es ein Geheimnis? 

+
Daniela Katzenberger: So kennt man sie.

Daniela Katzenberger (32) hat ihren Look: Die wasserstoffblonde Mähne ist einfach ihr Markenzeichen. Fotos auf Instagram offenbaren aber nun die Wahrheit. Steckt eine Botschaft dahinter?

Update vom 20. August 2019: Daniela Katzenberger (32) hat sich als TV-Blondine einen Namen gemacht. Ihre blonde Walle-Mähne trägt sie gerne offen. Zwischendurch präsentiert die Mallorca-Auswanderin ihre schulterlangen Haare auch mit frechen Zöpfen oder einem simplen Pferdeschwanz. Alles immer perfekt gestylt.  

Jetzt ist Daniela Katzenberger auf Instagram-Fotos kaum wiederzuerkennen. Die 32-Jährige sieht völlig anderes aus. Die Frau von Lucas Cordalis (52) zeigt sich mit einer abgefahrenen Struwwel-Frisur. Schon bei einem kurzen Blick darauf stehen einem selbst die Haare zu Berge. Die Blondine hat ein Video auf Instagram mit dem Hashtag #hotsummer gepostet, bei dem sie vor einem Ventilator steht. Katzenberger völlig vom Winde verweht. Die Zotteln sind ab und ihre Fans feiern sie dafür. Ihr Idol erinnert viele in ihrem Kurz-Haar-Look an Promis oder bestimmte Figuren: „Kim Wilde“, „blonder Monchichi“, „Pumuckl“ sowie „Einstein“. 

Die zerzauste Frisur kommt gut an. Es gibt viel Applaus. Einige wünschen sich, dass sich Daniela Katzenberger ganz von ihren langen Haaren verabschieden sollte.  

„Bitte ohne Extensions. Du siehst ohne tausendmal besser aus. Aber du musst dir gefallen“, findet ein Fan. „Kürzere Haare stehen dir gut, warum trägst du sie nicht mal so?“, schreibt ein anderer. Doch es gibt Follower, die diese Wünsche abwegig finden. 

„Dann wäre sie ja nun mal nicht Daniela Katzenberger ohne ihre „Zottel“, meint ein Follower. „Liebe Daniela, ich finde Deine langen Haare wunderschön“, schwärmt einer sofort.

Daniela Katzenberger: Baby-News?

Daniela Katzenberger punktet bei ihren Fans mit ihrer offenen Art und ihrem Humor. Mit witzigen Schnappschüssen nimmt sich die 32-Jährige selbst gerne auf die Schippe - auch wenn es um ihre Kurven geht. Selbst ihr Ehemann Lucas Cordalis (52) bekommt dabei sein Fett weg. Apropos Fett.

Auf Instagram geht Daniela Katzenberger offensiv gegen Baby-Gerüchte vor. Bei einem Kuss-Foto mit ihrem Ehemann fällt ein kleines Bäuchlein auf. Da könnte doch vielleicht ein Geschwisterchen für Töchterchen Sophia (4) unterwegs sein, oder? Immer wieder spekulieren ihre Fans in den Kommentaren über eine mögliche Schwangerschaft. 

„PS: Fett, nicht schwanger“, schreibt Daniela Katzenberger zum romantischen Foto. Mit diesen Worten schiebt die Blondine allen Gerüchten einen Riegel vor.

Daniela Katzenberger mit prallem Bild und derbem Spruch - „Sorry, musste sein“

Update vom 16. August 2019: Daniela Katzenberger kokettiert gerne mal mit ihrer blanken Haut bei Instagram. Klar, wer sich einst sogar komplett hüllenlos gezeigt hat wie die TV-Blondine, der hat kein Problem damit, auch 2019 noch in diese Richtung zu gehen.

„An Board der Titt-anic“, schreibt sie nun zu einem Foto, auf dem sie sich gaaaaaanz weit vorbeugt. „Sorry, aber der musste sein“, schreibt sie und weiß schon, was kommen wird, wie sie im Hashtag klar macht: „#Hatersgonnahate“, steht nämlich dabei.

Natürlich bleiben entsprechende Reaktionen nicht aus. „Wer es nötig hat“, schreibt eine Followerin. Doch viele finden das Foto super. „Dein Humor ist der beste“ und „Was ein Busen. Wow“, lauten weitere Kommentare.

Daniela Katzenberger ruft Challenge ins Leben - diese dreht sich um Brüste

Update vom 28. Juli 2019, 14.24 Uhr: Daniela Katzenberger weiß, wie man die heißen Sommer-Temperaturen so richtig genießen kann und nimmt wie immer ihre Instagram-Follower dabei mit. Der Schnappschuss, den die Katze am Samstag mit ihren Fans geteilt hat, zeigt die 32-Jährige beim Eisessen in der Sommersonne. Dabei hat der Inhalt ihrer Waffel Daniela Katzenberger wohl an etwas erinnert, was nicht mehr so ganz unschuldig und jugendfrei ist wie eine Kugel Eis. 

Die 32-Jährige präsentiert auf Instagram zwei Kugeln Eis, die jeweils mit einer Schoko-Linse gekrönt wurden und deshalb stark an die Oberweite einer Frau erinnern. Die Katze dachte sich wohl dasselbe und nutzte die Situation kurzer Hand, um eine neue Challenge ins Leben zu rufen. Unter dem Foto, das sie mit den „Eis-Brüsten“ vor ihrer tatsächlichen Oberweite zeigt, ruft Katzenberger zur #iceboobschallenge auf und fordert ihre Fans mit einem Augenzwinkern auf, ihr Bild nachzustellen. 

Unter dem Hashtag kursieren bis jetzt noch keine weiteren Bilder von Nachahmern, aber das könnte sich ändern, sobald die Temperaturen wieder die 30 Grad durchbrechen. Ihre Follower feiern die Katze aber für ihre unverkrampfte Art und ihren Humor. „Auf was für Ideen ihr immer kommt“, wundert sich eine Userin. Der Schnappschuss erhielt in einem Tag knapp 70.000 Likes. 

Heidi Klum heizt ihren Followern derweil mit einem Video ein, in dem sie die Hüften schwingt. Ein Loch in ihrem Rock ermöglicht dabei tiefe Einblicke.

Daniela Katzenberger oben ohne am Pool - „Bikini vergessen“

Palma/Mallorca - Daniela Katzenberger bringt ihre rund 1,6 Millionen Instagram-Follower ein weiteres Mal zum Schmunzeln. Auf dem aktuellen Foto, das die TV-Blondine gepostet hat, präsentiert sie sich in einem recht eigenwilligen Outfit. Am Rande eines Pools steht die 32-Jährige in einer Yoga-Pose oben ohne mit dem Rücken zu Kamera. Doch die Überraschung ist nicht etwa, dass sie laut Hashtag ihren Hüftspeck wegretuschiert habe. Sondern die knallbunte Badehose, die nicht ihre eigene ist. Ihren Bikini hat die Katze nämlich vergessen, wie sie selbst verrät.

Daniela Katzenberger oben ohne: „Lucas Badehose gemopst und in den Hintern gezogen“

„Sind gerade bei Freunden zu Besuch und ich habe meinen Bikini vergessen... wollte aber unbedingt dieses Foto machen“, schreibt die ehemalige Teilnehmerin der Vox-Sendung „Auf und davon“. „Also habe ich die Badehose von Lucas gemopst und mir sie in den Hintern gezogen“, scherzt sie.

Auf einem zweiten Foto ist Lucas Cordalis selbst in seiner Badehose zu sehen. Wem das gute Stück besser steht, darüber sind sich viele Fans einig. Kommentare wie „Ich muss sagen, bei dir sieht es besser aus als bei @lucascordalis“ oder „Dir steht sie eindeutig besser“ sind mehrfach unter dem Foto zu lesen. Andere wünschen sich den Bademoden-Tausch auch andersrum. „Und morgen bitte Lucas in deinem Bikini“, schlägt ein Follower vor.

Die Blondine sorgte schon zuvor mit Bikini-Bildern für Lacher bei ihren Fans. So präsentierte sich die Daniela Katzenberger bereits mit XXL-Hintern oder vergrößerter Oberweite.

Nach Tod von Costa Cordalis: Daniela Katzenberger kann wieder scherzen

Zu ihrem gewohnten Humor hat Daniela Katzenberger erst vor einigen Tagen zurückgefunden. Der Tod von Sänger Costa Cordalis, dem Vater von Lucas, ging der Familie sehr nah. Auch auf Instagram drückte Daniela Katzenberger die Trauer um ihren „geliebten Schwiegervater“ aus.

Costa Cordalis war am 2. Juli im Alter von 75 Jahren auf Mallorca gestorben. Der Schlagerstar hatte seit Jahren mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen.

Video: Katzenberger nach Costas Tod: "Und ja, ich lächle"

va

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare