Ist das das Aus?

"Dancing on Ice"-Schock: Sarah Lombardi macht Schock-Geständnis unter Tränen

+
SAT.1-Show "Dancing on Ice" bald ohne Sarah Lombardi?

„Dancing on Ice“-Schock: DSDS-Kandidatin Sarah Lombardi legt unter Tränen ein intimes Geständnis ab und bangt um die Zukunft bangt.

Köln - Sarah Lombardi, die deutsche Sängerin und Ex-Frau von Pietro Lombardi, zeigt auf dem Eis, was sie kann. Als Teilnehmerin von „Dancing on Ice“ verzaubert sie die Jury und das Publikum mit ihren Eislaufkünsten auf Sat.1. Die Frage ist nur: Wie lange noch? Auf Instagram meldete sie sich unter Tränen zu Wort. Sie bangt um ihre Zukunft. Obendrein lässt sich ihr Freund Roberto nicht blicken. Sarah Lombardi zeigt sich immer solo. Droht nun ein Liebes-Aus nach TV-Show?

„Dancing on Ice“: Neuauflage auf Sat.1 mit Sarah Lombardi

Bereits 2006 tanzten Prominente zusammen mit professionellen Eiskunstläufern auf der Eisfläche um den Sieg bei „Dancing on Ice“. Damals noch bei RTL, startete die Show am 6. Januar auf Sat.1 als Neuauflage, nachdem sich der TV-Sender die Rechte an der Eiskunstlaufshow sicherte. Acht Promis, darunter Sarah Lombardi (Dancing on Ice-Drama: Sarah Lombardi hat jetzt einen neuen Job) tanzen sich dabei die Kufen auf dem Eis wund, um am Ende als Sieger der Show hervorzugehen. Die Jury, die dieses Mal aus Katarina Witt, Judith Williams, Daniel Weiss und Cale Kalay besteht, bewerten dabei die jeweiligen Auftritte. Aber auch das Publikum entscheidet mit.

Passend: Pietro Lombardiruft Sarah Lombardi nachts an: Das hat er zu ihr gesagt

Als Moderatoren von „Dancing on Ice“ begleiten Daniel Boschmann und Marlene Lufen,die mit einem Nippel-Blitzer für Aufsehen sorgte, durch die Shows. Bei den Prominenten sind unter anderem Schauspieler Timur Bartels und Choreograf Detlef Soost dabei. Sängerin Sarah Lombardi, die durch die achten Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ bekannt wurde, tritt bei „Dancing on Ice“ zusammen mit dem professionellen Tanzpartner Joti Polizoakis an. Nach Start der Show musste sich Sarah Lombardi bereits gegen Anschuldigungen wehren.

„Dancing on Ice“-Aus für Sarah Lombardi wegen Verletzung? 

Sie kann und will es selber nicht glauben. Sarah Lombardi hat sich verletzt. Die „Dancing on Ice“-Kandidatin trainiert fleißig für die Eiskunstlaufshow und hat ihren Spaß daran. Jetzt könnte es aber sein, dass sie die Schlittschuhe frühzeitig an den Nagel hängen muss. Denn wie sie in ihrer Instagram-Story erzählt, hatte sie bereits bei der letzten Show am Sonntag schon starke Schmerzen, trat aber trotzdem an. Sie hätte sich dabei nichts Schlimmes gedacht. Beim Training am Dienstagmittag ging dann vor lauter Schmerzen gar nichts mehr, wie Sat.1 berichtete.

Sarah Lombardi kämpft mit den Tränen, während sie in ihrer Instagram-Story von der schlimmen Verletzung erzählt. Ihre Fans geben ihr mit Nachrichten neuen Mut.

„Das ist gerade wie der schlimmste Albtraum.“, gesteht Sarah Lombardi in ihrer Story. Mit zitternder Stimme macht sie klar, warum ihr die Teilnahme an „Dancing on Ice“ so viel bedeutet: „Das hat mir emotional auch einfach so gut getan, grade diese Zeit. Ich will einfach nicht, dass es jetzt vorbei ist.“. 

Lesen Sie auch: Rebecca (15) vermisst - Mordkommission ermittelt

Mit Tränen in den Augen gibt sie ihre Gefühle preis. Die Reaktion der Fans darauf sind positiv. Sie schreiben Sarah Lombardi aufmunternde Worte, worüber sie sich riesig freut und diese gleich als Dank mit in ihre Story einbaut.

Wie geht es bei „Dancing on Ice“ für Sarah Lombardi weiter?

Worum es sich genau bei der Verletzung von Sarah Lombardi handelt, soll ein Arzt am Donnerstag genau klären. Der Verdacht liegt bei einem Muskelfaserriss am rechten Bein, so Sat.1. Dann soll sich auch entscheiden, wie es mit ihr bei „Dancing on Ice“ weitergeht. 

In ihrer Instagram-Story schwingt aber noch ausreichend Hoffnung mit: „Aber ich habe mir versprochen und das verspreche ich auch euch, dass ich bis zum letzten Moment die Hoffnung nicht aufgebe. Weil ich bin eine Kämpferin, ich bin stark und ich werde alles machen, dass ich weitermachen kann.“ Sollte Sarah Lombardi aufgrund der Verletzung wirklich ausscheiden, wäre sie darüber zutiefst traurig.

Gerade staunen die Leser über die Meldung: Helene Fischer-Hammer: Unten-Ohne-Fotos von Thomas Seitel aufgetaucht.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#hatersgonnahate

Ein Beitrag geteilt von Anne Wünsche (@anne_wuensche) am

„Dancing on Ice“ ist seit dem 6. Januar 2019 sonntags um 20.15 Uhr auf Sat.1 zu sehen. 

Darüber diskutieren aktuell unsere Leser: 

Sarah Lombardi macht trauriges Geständnis: "Vermisse es so sehr", wie extratipp.com* berichtet.

Michael Wendler postet das erste Foto mit seiner neuen Freundin Laura auf Instagram

DSDS: Schock für Carina! Hier küsst Dieter Bohlen plötzlich Verona Pooth

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare