Charlie Sheen plant "brutalen Torpedo der Wahrheit"

+
Charlie Sheen

Los Angeles - Nach Drogen- und Sex-Skandalen will Charlie Sheen offenbar wieder mit schauspielerischer Leistung glänzen. Er plant eine Live-Show mit dem Titel "Charlie Sheen Live: Mein brutaler Torpedo der Wahrheit".

Lesen Sie auch:

Sheen will 100 Millionen Dollar und pöbelt weiter

Trotz Schuss: Ex-Verlobte verteidigt Charlie Sheen

Der 45-Jährige plane im April, mit einer Live-Show namens “Charlie Sheen Live: My Violent Torpedo of Truth“ (Charlie Sheen Live: Mein brutaler Torpedo der Wahrheit) in Detroit und Chicago aufzutreten, teilte ein Sprecher Sheens am Samstag mit. Bereits am Donnerstag und am Freitag hatte Sheen seine geplante Live-Show in einer Twitter-Nachricht angekündigt.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare