Daraus wurde sogar Whiskey getrunken

Carly Rae Jepsen sammelt etwas ganz Besonderes

+
Jeder kennt den Ohrwurm "Call Me Maybe" von Carly Rae Jepsen.

Hamburg - Mit "Call Me Maybe" ist die Popsängerin berühmt geworden. Jetzt hat sie eine Sammelleidenschaft von sich gelüftet: 

Die kanadische Popsängerin Carly Rae Jepsen hat eine ungewöhnliche Sammelvorliebe: Teetassen. Ihre Küche schmücke schon eine große Auswahl, sagte die 29-Jährige dem Magazin „Neon“. „Jeder, der nicht weiß, was er mir schenken soll, kauft am besten eine Teetasse.“ Sogar Whiskey habe sie Partygästen schon aus ihren Lieblingstassen serviert. Jepsen hatte 2012 mit ihrem Song „Call Me Maybe“ einen Welthit gelandet.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare