Britische Oper über Leben von Anna Nicole Smith

+
Britische oper bringt das Leben des toten Models Anna Nicole Smith auf die Bühne.

London - Eine Oper über Sex, Drogen und Geld: Das Royal Opera House in London bringt von Donnerstag an das Leben des verstorbenen US-Playmates Anna Nicole Smith auf die Bühne.

Das Stück mit dem Titel “Anna Nicole“ sei “eine Promi-Geschichte aus unserer Zeit“, erklärte das Ensemble - warnte die Zuschauer zugleich aber davor, dass ihnen “drastische Sprache“ zur Ohren kommen werde. Smith, die 2007 im Alter von 39 Jahren starb, wird von der niederländischen Sopranistin Eva-Maria Westbroek dargestellt. Die Musik stammt vom Komponisten Mark-Anthony Turnage, für die Texte ist Richard Thomas verantwortlich. Die insgesamt sechs Aufführungen von Donnerstag bis zum 4. März sind bereits alle ausverkauft.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare