Brie Larson erhält Verstärkung für Indie-Drama

Los Angeles (dpa) - Die Besetzung für das Indie-Drama "Room" mit der Hauptdarstellerin Brie Larson (25, "21 Jump Street") hat sich weiter geklärt.

"Variety" zufolge sind nun auch William H. Macy (64, "The Sessions – Wenn Worte berühren", Joan Allen ("Das Bourne Vermächtnis") und der junge Nachwuchsschauspieler Jacob Tremblay ("Die Schlümpfe 2") an Bord.

"Room" nach der Bestsellervorlage der irisch-kanadischen Schriftstellerin Emma Donoghue (dt. Titel: "Raum") dreht sich um eine gekidnappte junge Frau, die mit ihrem Sohn jahrelang in einem Kellerverlies gefangen gehalten wird. Die Geschichte wird aus der Sichtweise des Kindes erzählt. Das Indie-Drama wird von Lenny Abrahamson ("Frank", "What Richard Did") inszeniert. Die Dreharbeiten sind im kanadischen Toronto bereits angelaufen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare