Brad Pitt: Der Bart ist ab

+
Brad Pitt

Los Angeles - Brad Pitt (46) hat sich von seinem struppigen Bart getrennt, und daran ist nicht etwa seine Lebensgefährtin Angelina Jolie (35) schuld.

Grund ist der Drehstart für seinen neuen halbdokumentarischen Film “Moneyball“, in dem Pitt den cleveren Manager des Baseballteams Oakland A's, Billy Beane, spielt. Wie “Usmagazine.com“ berichtete, erschien der Hollywoodstar am Montag glatt rasiert am Set. Im vergangenen Herbst hatte sich der Schauspieler einen längeren Bart wachsen lassen. Das tue er aus reiner Langeweile, verteidigte er unlängst den zotteligen Haarwuchs. Jolie bescheinigte in einem Interview, dass ihr Pitt mit und ohne Bart gleich gut gefalle.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare