Theater-Premiere als "Kick"

"Das Boot" als Musical? Petersen war kritisch

+
Wolfgang Petersen.

Hamburg - Der Hollywood-Regisseur Wolfgang Petersen ist begeistert, dass sein Filmklassiker „Das Boot“ in wenigen Tagen in Hamburg auf die Theaterbühne kommt. Das war anfangs anders.

„Es gibt mir einen Kick, dass jetzt an „meinem“ Ernst Deutsch Theater „mein“ Boot aufgeführt wird“, sagte Petersen dem „Hamburger Abendblatt“ (Samstag). Dort hatte er Anfang der 1960er Jahre als Regieassistent gearbeitet. Zunächst war Petersen dem Projekt gegenüber skeptisch: „Mein erster Gedanke war: Muss denn das sein?“ Am kommenden Donnerstag feiert das Stück in der Regie von Hartmut Uhlemann Premiere.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare