Gerüchte um Trennung

Beziehungskrise bei Elizabeth Hurley

+
Elizabeth Hurley und ihr Verlobter Shane Warne haben auf Twitter zu Trennungsgerüchten Stellung genommen.

London - Schauspielerin Elizabeth Hurley und ihr Verlobter Shane Warne scheinen gerade eine Beziehungskrise zu durchlaufen. Beide haben nun auf Twitter zu den Trennungsgrüchten Stellung genommen:

Schauspielerin Elizabeth Hurley (48) muss offenbar um ihre Beziehung kämpfen. Ihr Verlobter Shane Warne (44) und sie selbst haben am Mittwoch auf Twitter auf Gerüchte reagiert, sie hätten sich getrennt. Warne schrieb auf dem Kurznachrichtendienst: „Wir werfen noch nicht das Handtuch.“ Allerdings gibt er zu, dass sie gerade dabei sind, „einige (private) Angelegenheiten zu klären“. Hurley entschuldigte sich bei ihren Followerndafür, nichts zu den kürzlichen Vorkommnissen gesagt zu haben, diese seien aber „zu frisch und zu persönlich“ um sie öffentlich zu machen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare