Fans rätseln 

Lena Meyer-Landrut sieht im Gesicht verändert aus - Ein Detail besorgt Fans

+
Sängerin Lena Meyer-Landrut (27) sieht auf einem neuen Foto total verändert aus - Ein Detail besorgt einige Fans.

Sängerin Lena Meyer-Landrut sieht auf einem neuen Foto total verändert aus - Ein Detail besorgt einige Fans.

Berlin - Die Sängerin zählt mit 2,2 Millionen Followern zu den beliebtesten deutschen Sängerinnen (26.10: Foto aufgetaucht:Lena Meyer-Landrut im engen Body - es blitzt etwas durch) auf der Social-Media-Plattform Instagram. Kein Wunder also, dass die gebürtige Hannoveranerin ihre Fans regelmäßig mit neuen Fotos aus ihrem Privatleben füttert. Zuletzt von ihrem Luxus-Urlaub auf Mykonos, wo sie mit waffenscheinpflichtigen Bikini-Fotos unter ihren Fans für Aufregung sorgte. 

17.09.: Lilly Becker zeigt sich hüllenlos - und hat eine versteckte Nachricht

Berlin: Lena Meyer-Landrut sieht total verändert aus - Ein Detail besorgt Fans

Nun postete die Eurovision-Song-Contest-Gewinnerin (Schock-Geständnis von Lena Meyer-Landrut! Ist die Sängerin zu krank zum Singen?) von 2010 (Größter Hit: „Satelite“), die in ihrer Wahlheimat Berlin gerade an einem neuen Album arbeitet, ein Foto, bei dem sich ihre Fans fragen: „Nanu, was ist denn da passiert?“ Lena Meyer-Landrut sieht total verändert aus, glaubt man einigen Fans. Manche Fans sind besorgt! Auf ihrem ersten Après-Urlaubs-Foto präsentiert sich Sängerin Lena Meyer-Landrut mit einem neuen Look, der ihre Follower verwirrt. Dabei geht es dieses Mal nicht etwa um ein freizügiges Outfit oder ihren Haarschnitt, sondern um ihr Gesicht.

18.09.: Baby-Pause bei Helene Fischer? Fans finden pikanten Hinweis

Berlin: Plötzlich sieht Lena Meyer-Landrut krass anders aus

Auf dem Foto zu sehen ist eine Lena Meyer-Landrut mit aalglatter Haut und supervollen Lippen: Lena sieht nach Meinung einiger Fans total verändert aus! Besonders ein Detail: Die Lippen wirken Voller als sonst, wie viele ihrer Fans finden. Ist der Entenschnabel nur das zufällige Ergebnis des Winkels aus dem das Bild geschossen wurde und der glatte Teint bloß ein optische Täuschung der Berliner Abendsonne, die sich Lena Meyer-Landrut ins Gesicht scheinen lässt? Zumindest ihre Statuszeile spricht für diese Theorie: „Zurück in B. Sonne scheint immer noch stark“, textet sie zu dem Foto.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Back in B. Sun is still going strong ☀️

Ein Beitrag geteilt von Lena (@lenameyerlandrut) am

Berlin: Fans von Lena Meyer-Landrut glauben es sei Botox

Doch nicht jeder ihrer Fans will ihr das glauben. Einige tippen auf einen Beauty-Eingriff. „Hast du dir die Lippen aufspritzen lassen oder ist das nur ein Schmollmund???“ will eine Userin namens „mrs_heiki“ wissen. „Bissl Botox gehabt?“, „Die Lippen sehen definitiv nicht normal aus“, ist in den Kommentaren zu lesen.

Lena Meyer-Landrut arbeitet an ihrem neuen Album.

Ein weiblicher Lena Meyer-Landrut-Fan zeigt sich besonders entsetzt von dem ihrer Meinung nach sehr unnatürlich wirkenden Äußeren der Sängerin: „Omg, sorry, das Bild geht mal gar nicht. Sind wir jetzt auch bei diesen Kommerz angelangt: Wir spritzen die Lippen auf, nur um gut auszusehen - na dann gute Nacht.“, schreibt sie.

Lena Meyer-Landrut: optische Täuschung oder ästhetisch-medizinischer Eingriff?

Eine mögliche Erklärung: Hat Lena Meyer-Landrut möglicherweise einfach nur zu intensiven Gebrauch von ihrem Bildbearbeitungsprogramm gemacht, wie einer ihrer Follower mutmaßt? Ist die weichgezeichnete Optik und der voluminöse Mund nur ein zufälliges Resultat ihrer Smartphone-Kamera oder hat sich Lena Meyer- Landrut tatsächlich ein paar Füllstoffe unter die Haut und in die Lippen spritzen lassen? Aufklärung könnte Lena Meyer Landruts nächstes Selfie bringen, auf das ihre Fans nun gespannt warten. Die Lena-Fans staunten letzte Woche über diesen ArtikelWow! Lena Meyer-Landrut schickt feuchte Urlaubsgrüße aus der Bikini-Zone

Schock für die Musikwelt: Ein Künstler, der auch für Lena Meyer-Landrut gearbeitet hat, ist tot.

Sven Barthel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare