Belgischer König Albert II. operiert

+
König Albert II. ist operiert worden.

Brüssel - Die Belgier sorgen sich um ihren König. Der 77-jährige Albert II ist wegen einer ernsten Erkrankung operiert worden.

Belgiens König Albert II. (77) ist wegen einer Hautkrebs-Erkrankung an der Nase operiert worden. Die Operation in einem Universitätskrankenhaus in Brüssel sei ohne Probleme verlaufen, teilte der Königspalast am Donnerstag in der Hauptstadt mit. Es handele sich um einen sogenannten Basalzellenkrebs, die häufigste Form des Hautkrebses. Dieser wächst langsam und bildet normalerweise keine Metastasen aus.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare