Krasses Geständnis

Bauer sucht Frau-Hammer bei RTL: Inka Bause verrät Geheimnis über ihr Liebesleben

+
„Bauer sucht Frau“-Moderatorin Inka Bause spricht ganz offen über ihr Liebesleben.

Hammer bei „Bauer sucht Frau“: Die schöne Moderatorin Inka Bause verrät intimes Geheimnis über ihr Liebesleben!

Update vom 15. Juli 2019: Bei „Bauer sucht Frau“ auf RTL suchen deutsche Landwirte seit nun mehr 14 Jahren ihre große Liebe. Nicht immer erfolgreich doch definitiv immer mit der größten Hingabe. Stets mit dabei ist die RTL-Moderatorin Inka Bause (50), die Bauern und Frauen bei „Bauer sucht Frau“ seit den Anfängen 2005 begleitet. Doch auch trotz ihrer langjährigen Erfahrung im Kuppel-Geschäft ist Inka Bause single - und verrät tatsächlich ein Geheimnis über ihr Liebesleben.

Könnte sich Inka Bause vorstellen auch bei "Bauer sucht Frau" ihren Traummann zu finden? "Ich schließe nichts aus", antwortet die 50-Jährige tatsächlich der und fügt an: "Das klingt jetzt bescheuert. Ich suche natürlich nicht in meiner eigenen Show ("Bauer sucht Frau" auf RTL) nach einem Mann, ich das Format ja für die anderen Frauen und anderen Männer, aber man soll ja nie nie sagen." Deutliche Worte, die wohl nur wenige "Bauer sucht Frau"-Fans erwartet hätten. Aber für Inka Bause ist ein Landwirt kein No-Go: "Man weiß nie wo die Liebe einem begegnet - und wenn es auf einem Bauernhof ist", erklärt die RTL-Moderatorin der Bunten

Außerdem erklärt die erfahrene "Bauer sucht Frau"-Moderatorin: „Und jeder weiß, der sich schon mal richtig verliebt hat, dass es dann egal ist. Alle Vorsätze sind meistens übern Haufen gerannt worden, weil wenn die Liebe einen trifft, dann ist er auch ein bisschen zu klein oder zu dick. Aber ist egal: ich sag nicht, wie er sein soll, er soll einfach nur für mich der Richtige sein.“ Inka Bause ist also die absolute Romantikerin. Doch auch wenn die 50-Jährige bei "Bauer sucht Frau" noch ihren Traum-Landwirt finden sollte, sind Kinder für Inka Bause kein Thema mehr. „Das Ding ist für mich durch. Hallo! Ich will jetzt nicht nochmal mit einem Kinderwagen durch die Gegend eiern - das ist mir auch zu anstrengend.“

„Bauer sucht Frau“-Schock bei RTL: Annas Gerald ist schwer verletzt

Ursprüngliche Meldung: Namibia - Gesundheits-Krise bei „Bauer sucht Frau“-Traumpaar Anna (28) und Gerald Heiser (33). Wie schlimm steht es um die Gewinner der RTL-Kuppelshow? Erst hat Anna Heiser ihrer Fans auf Instagram in große Sorge versetzt, als sie postete: „In letzter Zeit habe ich ziemlich viele Untersuchungen machen müssen“ - zusammen mit einem Schwarz-Weiß-Foto, auf dem die Schöne ernst in die Kamera blickt. 

Was ist mit dem Auge von Gerald Heiser los?

Anna Heiser mit Seitenhieb auf Michael-Wendler-Freundin

Ein weiterer Instagram-Post des Stars sorgte zuletzt für Aufsehen. Die ehemalige „Bauer sucht Frau“-Kandidatin ist normalerweise nicht für Gehässigkeiten im Netz bekannt - doch vor kurzem disste Anna Heiser die Michael-Wendler-Freundin Laura M. (18)! Sie rundete ihren Rant zwar mit „Ich möchte damit niemanden beleidigen“ ab - beleidigt der eine oder andere aber sicher gewesen sein... die Details dazuhier

Die gebürtige Polin lebt mit ihrem Ehemann Gerald auf einer Farm in Namibia, beobachtet aber das Treiben von Promis und Influencern hier in Deutschland offenbar genau - immerhin zeigt sich Anna Heisegerne auch selbst freizügig. 

Nun gab die "Bauer sucht Frau"-Anna eine krasse Neuigkeit bekannt. Als sie die Bombe platzen ließ, hatte Anna Heiser direkt eine große Bitte an ihre Fans, wie extratipp.com* berichtet.

Gerald Heiser zu seinem Augen-Zustand: „Kein Spass...“

Aber zurück zum Thema Gesundheit. Da hat es jetzt auch ihren Gatten Gerald Heiser getroffen. DasPaar enthüllte gerade eine Nachricht, die Fans das Herz bricht. Sein aktuelles Foto auf Instagram schockiert die Fans: Der Star kann sein rechtes Auge momentan nicht benutzen. Es ist komplett verbunden - es muss ziemlich weh tun. Dazu schreibt Gerald Heiser mit einigem Galgenhumor: „Aaargh!!! Wer Pirat sein möchte, muss schon ab 08h00 Whiskey Trinken! Ein gereiztes Auge ist kein Spass, vor allem wenn dann noch die Trockene Winterluft es austrocknet! Sonst geht es mir gut! #allesgut #keinesorge #keinmitleid“.

Vanessa Mai, Lena Meyer-Landrut... Fans in Sorge um Gesundheit ihrer Idole

Alles gut? Keine Sorge? Kein Mitleid? Die Fans sehen das anders. Die Kommentare bestehen fast nur aus Besserungs-Wünschen. Gesundheit geht eben immer vor. Ähnlich besorgt zeigten sich die Fans neulich, eine Kandidatin von "Sommerhaus der Stars" sogar not-operiert werden musste

Bei Schlager-Star Vanessa Mai (27) kam heraus, dass sie querschnittsgelähmt sein könnte - mehr zu ihrem Gesundheits-Geständnis hier. Und auch besonders bei Lena Meyer-Landrut (28) sorgen viele Instagram-Posts bei manchen für die bange Frage: Geht es ihr gesundheitlich gut? 

„Bauer sucht Frau“bei RTL: Eine Erfolgsgeschichte

Das RTL-Erfolgsformat „Bauer sucht Frau“ befindet sich bereits in der 14. Staffel. In vielen Ländern lockt so ein Kuppel-Show-Format lockt die Zuschauer. Die RTL-Version der Doku-Soap startete bereits 2005 und orientierte sich an dem britischen Format „Farmer Wants a Wife“ von 2001. Moderiert wird die Sendung von Inka Bause, von der ein pikantes Privatfoto im Netz kursiert.

Die Bauern auf Partnersuche fahren RTL gute Marktanteile ein: Den Branchen-Experten von Quotenmeter zufolge sahen mehr als 5,5 Millionen Menschen den Staffelstart zur Prime Time. Der genauere Blick auf die Zahlen wird die TV-Macher wohl freuen: 21 Prozent bei jungen Zuschauern bedeuteten „ein Fünf-Jahres-Hoch“, was den Marktanteil bei Werberelevanten betreffe, berichtete die Plattform. 

Mehr TV: Bauer sucht Frau-Drama? Anna spricht über Zukunft - aber erwähnt Gerald mit keinem Wort, wie extratipp.com* berichtet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare