"Bären": Tier-Dokumentation von Disneynature

Berlin (dpa) - In dieser Natur-Doku geht es um Sky und ihre Kinder. Sky ist eine große braune Bärin, die ihre Kleinen, Amber und Scout, in den so beeindruckenden wie bedrohlichen Weiten Alaskas durchbringen muss.

Es gilt, sich gegen feindliche Wölfe zu wehren, sich gegen die unerbittliche Kälte Alaskas zu wappnen, den Jungen das Überleben in der Wildnis beizubringen. Keine leichte Aufgabe für Mutter Bär. Die Filmemacher Alastair Fothergill ("Schimpansen") und Keith Scholey zeigten uns zuvor bereits die Doku "Im Reich der Raubkatzen". Diesmal haben sie ein Jahr lang eine Bärenfamilie begleitet. In der US-Originalversion ("Bears") erzählt Schauspieler John C. Reilly die Geschichte.

(Bären, USA 2014, 78 Min., FSK ohne Altersbeschränkung, von Alastair Fothergill und Keith Scholey)

Bären

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare