Telegram-Wahnsinn

Attila Hildmann legt Feindesliste an – Telegram-Gruppe unterstützt Corona-Koch

Attila Hildmann trägt eine Gasmaske, neben ihm ist ein unkenntlich gemachter Telegram-Screenshot.
+
Attila Hildmann eskaliert mit Ankündigung auf Telegram. (24hamburg.de-Foto-Montage)

Nachdem Attila Hildmann bereits Mord-Fantasien geäußert hat, wird er nun konkreter und sammelt die Namen seiner Gegner für einen Tag der Abrechnung. 

Berlin – Die neuste Ankündigung vom Corona-Koch erinnert an einen politischen Bürgerkrieg. Attila Hildmann legt eine Liste seiner Gegner an*. 24hamburg.de berichtet über die Feindesliste in Attila Hildmanns Telegram-Gruppe*.

Attila Hildmann will Informationen über Aktivisten und politische Akteure sammeln. Ob Hildmanns Gegner Smudo* oder Hildmanns US-Rap-Rivale Kanye West* auf die Liste kommen, ist unklar. * 24hamburg.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare