Tickets ausverkauft

ZDF lässt wieder Zuschauer in den Fernsehgarten - Kinder werden ausgeschlossen

ZDF lässt wieder Zuschauer in den Fernsehgarten - Tickets ausverkauft (Fotomontage)
+
ZDF lässt wieder Zuschauer in den Fernsehgarten - Tickets ausverkauft (Fotomontage)

Nach langer Corona-Pause heißt der ZDF-Fernsehgarten ab 6. Juni wieder Zuschauer willkommen. Die Freude über den Fortschritt scheint so groß, dass Tickets innerhalb eines Tages bereits ausverkauft sind.

Mainz - Es geht endlich wieder los, der Fernsehgarten öffnet seine Tore für Zuschauer. Am 6. Juni soll nach über einem Jahr Corona-Pause Moderatorin Andrea Kiewel (55) wieder Unterstützung vom Publikum bekommen. Das verkündet Kiwi bei der Sendung am Sonntag, 30. Mai 2021. Die Freude bei Fans ist riesig, wird allerdings durch eine Einschränkung getrübt. Das ZDF heißt nämlich nicht jeden willkommen. Extratipp.com* berichtet.

Fernsehgarten ab 6. Juni mit Zuschauern - Alles ausverkauft

Fernsehgarten ab 6. Juni mit Zuschauern - Alles ausverkauft 

Endlich wieder schunkeln, klatschen, singen und die Schlager-Playbackshow live in Lerchenberg (Mainz) genießen. Die Fernsehgarten-Saison startet 2021 für Zuschauer - wenn auch mit Verspätung. Doch nicht alle heißt der Sender willkommen. Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie bleibt das Open-Air-Event, mit Einschränkungen zu genießen. Und diese beginnen bereits bei der maximalen Zuschauer-Anzahl (Auch interessant: Andrea Kiewel bringt Zuschauer mit Gender-Sprache zum Ausflippen - „Mensch und Menschin*“).

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

Kein Familienausflug - ZDF-Fernsehgarten schließt Kinder aus

Statt wie üblich 6000 Plätze, vergibt der Fernsehgarten* nicht an alle Fans Tickets. Vielmehr brauchen Interessenten eine Menge Glück und Geduld, um ein Ticket zu ergattern. Wer sich also auf einen Familienausflug gefreut hat, wird mächtig enttäuscht. Pro Haushalt sowie pro Person erlaubt das ZDF nämlich maximal zwei Tickets. Zudem schließt der Sender zunächst Kinder unter 12 Jahren aus (Weitere spannende TV-Geschichten gibt es hier auf der Themenseite).

Ohne negtivem Nachweis kein ZDF-Fersehgarten

Ansonsten gilt: Jeder Zuschauer muss ein „Nichtvorliegen einer SARS - CoV -2- Inefektion“ nachweisen. Dazu zählen: doppelte Impfungen, eine auskurierte Infektion oder ein negativer Test. Trotz der Einschränkungen scheint die Freude über den Schritt in Richtung Normalität groß. So groß, dass die Tickets für Andrea Kiewels* Sonntags-Show bereits vom 6. und 13. Juni 2021 ausverkauft sind. Es bleibt zu hoffen, dass das ZDF schon bald weitere Termine anbietet.

* extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare