Aguilera: Frauen sind das starke Geschlecht

+
Christina Aguilera

New York - Für Pop-Star Christina Aguilera (29) sind Frauen das starke Geschlecht. “Jede Frau hat die Möglichkeit oder die Kraft, alles zu tun und alles zu bekommen.

 Männer sind nicht so stark und leistungsfähig wie wir“, sagte sie dem US-Magazin “Redbook“. Die Sängerin hatte im vergangenen Monat die Scheidung von ihrem Mann, dem Musikproduzenten Jordan Bratman, eingereicht. Ihr gemeinsamer Sohn Max (3) stehe im Mittelpunkt, auch wenn es kompliziert würde. “Mein Leben funktioniert in Zyklen.

Zuerst mache ich ein Album, dann gehe ich auf Tour. Ich bin keine Frau, die von neun Uhr morgens bis um 17 Uhr nachmittags arbeitet und ihren Lebensstil jahrelang nicht verändert. Ich könnte das nicht. Ich brauche die Spontaneität, den Nervenkitzel der Veränderung“, so Aguilera. Max würde deshalb auf jeden Fall viel reisen müssen. “Wir haben es ihm schon ganz früh beigebracht, dass er ein reisender Junge ist. Er fühlt sich in den Hotels ganz schnell wohl“, so Aguilera.

Popstars und ihre früheren Berufe

Popstars und ihre früheren Berufe: Trucker, Tankwart, Totengräber

dpa 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare