Live-Ticker zur Endrunde in Werl zum Nachlesen

Titelverteidigung! RW Westönnen ringt Regionalligist SC Verl nieder

+

Werl - Der Fußball-Bezirksligst Rot-Weiß Westönnen hat beim Warsteiner Masters den Titel erfolgreich verteidigt. Hier gibt es unseren Live-Ticker zum Nachlesen.

  • Die Endrunde des Warsteiner Masters 2020 hat am Sonntag in der Dreifachhalle Werl stattgefunden.
  • 16 Fußball-Mannschaften starteten im Doppel-K.o.-Modus - der Sieg ging erneut nach Westönnen.
  • Der Bezirksligist war über die Trostrunde ins Finale gegen den ungeschlagenen Regionalligisten eingezogen.

+++ Live-Ticker hier aktualisieren +++

+++ Spielplan mit Ergebnissen +++

Finale: SC Verl - RW Westönnen 1:3! Die Rot-Weißen feiern ausgelassen! Wir verabschieden uns aus der Halle in Werl und freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr.

Finale: SC Verl - RW Westönnen 1:3! Und Schluss! RW Westönnen siegt tatsächlich erneut und setzt sich gegen 125 andere Teams durch! Der Titel ist verteidigt! Wer hätte das vor ein paar Stunden gedacht?

Finale: SC Verl - RW Westönnen 1:3! Auch das noch. Verl nur noch zu zehnt. Keeper Drobe verliert die Nerven!

Finale: SC Verl - RW Westönnen 1:3! Marc Risse entscheidet mutmaßlich das Spiel. 37 Sekunden noch. 

Finale: SC Verl - RW Westönnen 1:2! Wahnsinn!!! RWW führt! Clarysse hat es gemacht. Verl schmeißt alles nach Vorne!

Finale: SC Verl - RW Westönnen 1:1! Es ist auf Messers Schneide! Beide Teams schenken ich nichts! 1:30 noch!

Finale: SC Verl - RW Westönnen 1:1! Um ein Haar das 1:2! Drobe ist aber auf dem Posten und fischt den Ball aus dem Knick!

Finale: SC Verl - RW Westönnen 1:1! 5 Minuten noch und es ist völlig offen, wer hier den Titel holt!

Finale: SC Verl - RW Westönnen 1:1! RWW spielt jetzt besser mit und hat sogar die Chance auf den Führungstreffer! 

Finale: SC Verl - RW Westönnen 1:1! Die zweite Halbzeit läuft.

Finale: SC Verl - RW Westönnen 1:1! Aus dem Nichts der Ausgleich! Michael Heinz nutzt eine Unaufmerksamkeit in der Verler Hintermannschaft. 

Finale: SC Verl - RW Westönnen 1:0! Verl macht das sehr abgeklärt und hat viel Ballbesitz. Das wird schwer für RWW

Finale: SC Verl - RW Westönnen 1:0! Mal wieder ein Torwarttor durch Drobe bringt den SCV hier in Führung. 2 Minuten noch im ersten Durchgang!

Finale: SC Verl - RW Westönnen 0:0! Beide Mannschaft sind in den ersten drei Minuten darauf bedacht keine Fehler zu machen. 

Finale: SC Verl - RW Westönnen 0:0! Die mitgereisten RWW-Fns unterstützen ihre Mannschaft lautstark und sind Favorit auf den Titel "Beste Fans der Warsteiner Master-Endrunde" 

Finale: SC Verl - RW Westönnen 0:0! Das Spiel läuft. Schiedsrichter Christian Reffelmann  hat den Ball freigegeben. 

Finale: SC Verl - RW Westönnen! Der Hallensprecher begrüßt die Finalisten, die Spieler werden einzeln vorgestellt.  Beide Mannschaften scheinen hoch motiviert, hier den Titel mitzunehmen. 

Finale: SC Verl - RW Westönnen! Im Enspiel trifft nun der ungeschlagene SC Verl auf RW Westönnen, der sich nach großem Kampf über die Trostrunde in dieses Finale gespielt hat. Die Rot-Weißen haben durch die Niederlage im zweiten Spiel, drei Spiele mehr in den Beinen als der SCV. Außerdem hat Westönnen 3 Verlängerungen gespielt, während der Verl nur einmal nachsitzen musste. Insgesamt kommt RWW also auf satte 40 Minuten mehr Spielzeit als der Gegner. Ob sich das auf die Reserven im Endspiel, welches über 2x7 Minuten gespielt wird auswirkt, bleibt abzuwarten. Wir sind gespannt ob RWW seinen Titel tatsächlich verteidigen kann. Der SC Verl trifft übrigens am 05. Februar im DfB-Pokal auf den 1.FC Union Berlin, wo man sich in der ersten Runde gegen den FC Augsburg und in Runde 2 gegen Holstein Kiel durchgesetzt hat. In der Regionalliga zählt man zu den Aufstiegskandidaten. Auch das zeigt, was für eine Klasse bei diesem Turnier vertreten ist.

Spiel 29: RW Westönnen - Westf. Rhynern 2:1! RWW muss am Ende den letzten Neunmeter nicht mal schießen, da Rhynern zwei verschossen hat.

Spiel 29: RW Westönnen - Westf. Rhynern 2:1! Hält

Spiel 29: RW Westönnen - Westf. Rhynern 2:1! Trifft

Spiel 29: RW Westönnen - Westf. Rhynern 1:1! Hält

Spiel 29: RW Westönnen - Westf. Rhynern 1:1! Trifft

Spiel 29: RW Westönnen - Westf. Rhynern 0:1! Trifft

Spiel 29: RW Westönnen - Westf. Rhynern 0:0! Und es geht im Neunmeterschießen weiter.

Spiel 29: RW Westönnen - Westf. Rhynern 0:0! In einem sehr zähen Spiel gibt es in den regulären zehn Minuten noch keinen Sieger.

Spiel 28: SV Lippstadt 08 - RW Westönnen 2:3! In einem umkämpften Spiel sind am Ende die Westönner glücklich.

Spiel 28: SV Lippstadt 08 - RW Westönnen 2:3! Westönnen geht in der Verlängerung durch Nicolai in Führung. Es ist noch eine Minute.

Spiel 28: SV Lippstadt 08 - RW Westönnen 2:2! Doppelschlag. Erst geht Westönnen durch Risse in Führung ehe Lippstadt durch Steringer den Ausgleich erzielte.

Spiel 28: SV Lippstadt 08 - RW Westönnen 1:1! Zwei Minuten vor Schluss erzielt Heinz den Ausgleich.

Spiel 28: SV Lippstadt 08 - RW Westönnen 1:0! Albrecht trifft in der dritten Minute zur Führung für Lippstadt.

Spiel 27: Westfalia Rhynern - SC Verl 1:2! Verl steht im Endspiel!

Spiel 27: Westfalia Rhynern - SC Verl 1:2! Wahnsinn!!! In der allerletzten Sekunde trifft Torwart Drobe aus der eigenen Hälfte zum Sieg!

Spiel 27: Westfalia Rhynern - SC Verl 1:1! Ausgleich!!! 54 Sekunden vor Schluss fällt der Ausgleich, obwohl Rhynern noch in Unterzahl war! Sebei ist der Glückliche.

Spiel 27: Westfalia Rhynern - SC Verl 0:1! Jetzt geht es mit 3 vs. 3 weiter! Auch Rhynern ist dezimiert. Ist das spannend!

Spiel 27: Westfalia Rhynern - SC Verl 0:1! Verl führt weiterhin muss 3:47 vor dem Ende aber eine Zeitstrafe verkraften. Können sie die Führung in Unterzahl verteidigen?

Spiel 27: Westfalia Rhynern - SC Verl 0:1! Ucur bringt Verl in Führung! Sieben Minuten hat Rhynern Zeit, das Tor zu egalisieren.  

Westfalia Rhynern und der SC Verl ermitteln nun den ersten Finalisten. Der Verlierer hat weiterhin über die Trostrunde die Möglichkeit ebenfalls ins Finale einzuziehen.

Spiel 26: RW Westönnen - SVW Soest 4:1! Der zweite Vergleich der beiden Teams aus der Bezirksliga 7 endet andersherum! Soest ist raus, Westönnen trifft auf Lippstadt!

Spiel 26: RW Westönnen - SVW Soest 4:1! Das war der Schlusspunkt! Nicolai trifft zum sechsten mal und schießt den SVW aus dem Turnier! Franke verliert die Nerven und kassiert noch eine Rote Karte!

Spiel 26: RW Westönnen - SVW Soest 3:1! Wieder Topcu! Westönnen ist drauf und dran sich erfolgreich am SVW zu revanchieren. Die letzten 80 Sekunden laufen!

Spiel 26: RW Westönnen - SVW Soest 2:1! Soest ist unter Zugzwang, aber Westönnen steht gut! 2 Minuten bleiben noch Zeit!

Spiel 26: RW Westönnen - SVW Soest 2:1! Spiel gedreht!!! Kevin Nicolai mit seinem fünften Turniertor! Ringt RWW den Lokalrivalen nieder?

Spiel 26: RW Westönnen - SVW Soest 1:1! Der Ausgleich! Topcu trifft für den Titelverteidiger! 6 Minuten noch!

Spiel 26: RW Westönnen - SVW Soest 0:1! Die Führung für den SVW! Schlägt Soest Westönnen erneut?

Spiel 25: SV Lippstadt 08 - SV Hilbeck 3:1!  Hilbeck ist ausgeschieden! Lippstadt kann weiterhin den Titel holen!

Spiel 25: SV Lippstadt 08 - SV Hilbeck 3:1! Reimer erhöht für SVL und sorgt somit für die Entscheidung.

Spiel 25: SV Lippstadt 08 - SV Hilbeck 2:1! Doppelschlag! Erst erhöht Lippstadt auf das 2:0, ehe Sander für Hilbeck den Anschluss erzielt.

Spiel 25: SV Lippstadt 08 - SV Hilbeck 1:0! Lippstadt geht durch Balkenhoff nach 6 Minuten in Führung.

Spiel 24: SC Verl - SVW Soest 3:1! Ein Spiel auf Augenhöhe, dass der SC Verl für sich entscheiden konnte.

Spiel 24: SC Verl - SVW Soest 3:1! Damian erhöht noch auf das 3:1 in der letzten Sekunde.

Spiel 24: SC Verl - SVW Soest 2:1! Ucar sorgt in der 3. Minute der Verlängerung für die Führung von Verl.

Spiel 24: SC Verl - SVW Soest 1:1! Verl kann nur wenige Sekunden später ausgleichen.

Spiel 24: SC Verl - SVW Soest 0:1! Franke erzielt nach 2,5 Minuten die Führung.

Spiel 23: SV Hilbeck - Westfalia Rhynern 0:1! Hilbeck verliert, muss nun Lippstadt schlagen, um im turnier zu bleiben.

Spiel 23: SV Hilbeck - Westfalia Rhynern 0:1! Hilbeck gelingt es nicht, genug Druck auszuüben.

Spiel 23: SV Hilbeck - Westfalia Rhynern 0:1! Hilbeck kommt nicht wirklich ins Spiel und gerät folgerichtig in Rückstand. 3 Minuten haben sie aber noch, das Spiel zu ihren Gunsten zu drehen.  

Spiel 23: SV Hilbeck - Westfalia Rhynern 0:0! Rhynern hat etwas mehr vom Spiel.

Jetzt folgen wieder 2 Partien der Hauptrunde, wer hier gewinnt ist sicher in den Top 3, die Verlierer habne weiterhin Chancen sich über die Trostrunde in das finale zu spielen.

Spiel 22: IG Bönen - RW Westönnen 0:2! RWW bleibt im Turnier und trifft auf Verl oder Soest!

Spiel 22: IG Bönen - RW Westönnen 0:2! Miit der Schlusssirene schießt Nicolai noch das 2:0!

Spiel 22: IG Bönen - RW Westönnen 0:1! Nicolai bringt RWW in Führung! 

Spiel 21: Bad Westernkotten - SV Lippstadt 2:4! Lippstadt setzt sich souverän gegen Westernkotten durch.

Spiel 21: Bad Westernkotten - SV Lippstadt 2:4! Lippstadt stellt den alten Abstand wieder her.

Spiel 21: Bad Westernkotten - SV Lippstadt 2:3! Kawakbi erzielt den Anschluss.

Spiel 21: Bad Westernkotten - SV Lippstadt 1:3! 1,5 Minuten vor Schluss erzielt Lippstadt das 3:1.

Spiel 21: Bad Westernkotten - SV Lippstadt 1:2! Lippstadt kann das Spiel drehen und geht in Führung.

Spiel 21: Bad Westernkotten - SV Lippstadt 1:1! Lippstadt kann nach zwei gespielten Minuten ausgleichen.

Spiel 21: Bad Westernkotten - SV Lippstadt 1:0! Bereits nach einer Minute geht Westernkotten in Führung.

Spiel 20: Kamener SC - RW Westönnen 1:2! Und es reicht für RWW! der KSC scheidet trotz couragierter Leistung aus dem Turnier aus.

Spiel 20: Kamener SC - RW Westönnen 1:2! Risse schießt RWW in Führung. 39 Sekunden vor Schluss kontert der Titelverteidiger den KSC aus.  

Spiel 20: Kamener SC - RW Westönnen 1:1! Ausgleich! Kevin Nicolai hält RWW im Spiel! 3 Minuten noch.

Spiel 20: Kamener SC - RW Westönnen 1:0! Da ist die nicht unverdiente Führung für den KSC! Bouzerda hat getroffen!

Spiel 20: Kamener SC - RW Westönnen 0:0! Ein munteres Spiel ohne Tore, 5 Minuten sind noch zu gehen.

Spiel 20: Kamener SC - RW Westönnen 0:0! Für Westönnen geht es jetzt um den Verbleib im Turnier. Ein Aus zu diesem Zeitpunkt wäre mit Sicherheit eine Enttäuschung.

Spiel 19: IG Bönen - FC Türk Sport Bielefeld 4:0! Bönen bleibt weiter im Turnier, Bielefeld fährt nach Hause.

Spiel 19: IG Bönen - FC Türk Sport Bielefeld 4:0! Mit der Schlusssirene fällt noch das 4:0

Spiel 19: IG Bönen - FC Türk Sport Bielefeld 3:0! Das war es dann wohl. Butut erhöht.

Spiel 19: IG Bönen - FC Türk Sport Bielefeld 2:0! Und die IG trifft das leere Tor der Bielefelder, 2:0, 3 Minuten sind allerdings noch zu gehen.

Spiel 19: IG Bönen - FC Türk Sport Bielefeld 1:0! Die IG geht schnell in Führung, Güverrun trifft.

Spiel 18: SF Ostinghausen - SV Lippstadt 1:6! Lange konnten sie gut mithalten, doch am Ende brachen sie zusammen.

Spiel 18: SF Ostinghausen - SV Lippstadt 1:6! Sie kriegen Gegentore im Sekundentakt, da sie ihren Torwart gegen einen fünften Feldspieler ausgetauscht haben. Albrecht trifft.

Spiel 18: SF Ostinghausen - SV Lippstadt 1:5! Es wird zu deutlich. 

Spiel 18: SF Ostinghausen - SV Lippstadt 1:4! Das Spiel ist durch, Köhler entscheidet das Spiel.

Spiel 18: SF Ostinghausen - SV Lippstadt 1:3! Nur eine Minute später trifft Henneke.

Spiel 18: SF Ostinghausen - SV Lippstadt 1:2! Köhler trifft zur erneuten Führung.

Spiel 18: SF Ostinghausen - SV Lippstadt 1:1! Sekunden vor Schluss hat Tschorn die Riesenchance den regionalligisten aus dem Turnier zu schießen, doch Balkenhorst kann parieren. Es gibt Verlängerung.

Spiel 18: SF Ostinghausen - SV Lippstadt 1:1! Das erste Tor eines Feldspielers für Lippstadt. Albrecht trifft.

Spiel 18: SF Ostinghausen - SV Lippstadt 1:0! Ostinghausen geht nach zwei Minuten in Führung.

Spiel 17: SuS Bad Westernkotten - SuS Cappel 2:1! Westerkotten ist weiter und Cappel ist endgültig raus.

Spiel 17: SuS Bad Westernkotten - SuS Cappel 2:1! Jaddoua trifft für Westernkotten, zwei Minuten vor Ende der Verlängerung.

Spiel 17: SuS Bad Westernkotten - SuS Cappel 1:1! Westernkotten kann nach sechs Minuten ausgleichen.

Spiel 17: SuS Bad Westernkotten - SuS Cappel 0:1! Kötter bringt Cappel in Front nach zwei Minuten.


Nun folgen wieder sechs Partien der Trostrunde!


Spiel 16: SVW Soest - RW Westönnen 2:1 n.V.! Soest siegt, der Titelverteidger muss den Gang in die trostrunde antreten. 

Spiel 16: SVW Soest - RW Westönnen 2:1! Zweieinhalb Minuten trifft Brüger durch die Hosenträger vom RWW-Schlussmann zum 2:1. 

Spiel 16: SVW Soest - RW Westönnen 1:1! 20 Sekunden vor Schluss vergibt RWW die 100%ige Chance auf den Sieg. Es geht in die Verlängerung

Spiel 16: SVW Soest - RW Westönnen 1:1! Die Partie ist völlig offen, die Teams kämpfen um jeden Zentimeter. 

Spiel 16: SVW Soest - RW Westönnen 1:1! Jetzt ist der SVW in Unterzahl. Und Tokun nutzt es für RWW. 1:1!!!

Spiel 16: SVW Soest - RW Westönnen 1:0! Ja! Der SVW legt sich die dezimierten Westönner zurecht und Kourouma trifft. 

Spiel 16: SVW Soest - RW Westönnen 0:0! Schiedsrichter Dahlmann stellt RWW-Mann Michael Heinz für 2 Minuten vom Feld. Kann Soest die Überzahl nutzen?

Spiel 16: SVW Soest - RW Westönnen 0:0! Jetzt kommt es zum Derby der Soester Bezirksligisten! Soest in den ersten Minuten mit mehr Spielanteilen, Westönnen ist bei einem Ballgewinn aber immer brandgefährlich! 

Spiel 15: FC Türk Sport Bielefeld - SC Verl 3:4! Verl rettet sich über die Zeit. Bielefeld bleibt die Chance über die Trostrunde.

Spiel 15: FC Türk Sport Bielefeld - SC Verl 3:4! Das ging schnell! Erneut trifft Sentürk, 90 Sekunden sind noch zu gehen. 

Spiel 15: FC Türk Sport Bielefeld - SC Verl 2:4! Sie geben nicht auf. Sentürk verkürzt wieder! 

Spiel 15: FC Türk Sport Bielefeld - SC Verl 1:4! Kilic schnürt den Dreierpack. 3 Minute  hat Bielefeld noch, hier zurückzukommen. 

Spiel 15: FC Türk Sport Bielefeld - SC Verl 1:3! Der Anschlusstreffer fällt durch ein Eigentor. Genz ist der Unglücksrabe.

Spiel 15: FC Türk Sport Bielefeld - SC Verl 0:3! Wieder Tor, wieder Kilic. 

Spiel 15: FC Türk Sport Bielefeld - SC Verl 0:2! Und gleich das zweite hinterher. Kilic trifft das verwaiste Tor. 

Spiel 15: FC Türk Sport Bielefeld - SC Verl 0:1! Rida mit dem ersten Tor des Spiels, Verl ist vorne.

Spiel 14: Westfalia Rhynern - SV Lippstadt 08 5:2! Wenn außer der Keeper keiner trifft wird es schwer. Lippstadt muss in die Trostrunde!

Spiel 14: Westfalia Rhynern - SV Lippstadt 08 5:2! Deutlicher Sieg für Rhynern, trotz der zwei Treffer Balkenhoffs.

Spiel 14: Westfalia Rhynern - SV Lippstadt 08 5:2! Und Toy sorgt für die Entscheidung.

Spiel 14: Westfalia Rhynern - SV Lippstadt 08 4:2! Und wieder Balkenhoff!

Spiel 14: Westfalia Rhynern - SV Lippstadt 08 4:1! Das vierte Tor für Lippstadt heute, und das vierte des Keepers Balkenhoff.

Spiel 14: Westfalia Rhynern - SV Lippstadt 08 4:0! Wieder Sebei, der für die Entscheidung sorgt.

Spiel 14: Westfalia Rhynern - SV Lippstadt 08 3:0! Sebei trifft aus drei Metern das freie Tor fast nicht und schiebt den Ball in den Innenpfosten.

Spiel 14: Westfalia Rhynern - SV Lippstadt 08 2:0! Gensicke trifft nur wenige Sekunden später und erhöht auf 2:0.

Spiel 14: Westfalia Rhynern - SV Lippstadt 08 1:0! Sebei bringt Rhynern nach 1,5 Minuten in Führung.

Spiel 13: SV Hilbeck - SuS Cappel 1:0! Hilbeck ist mit einem knappen Vorsprung weiter. Cappel trifft nun auf Bad Westernkotten.

Spiel 13: SV Hilbeck - SuS Cappel 1:0! Hilbeck geht nach 6 Minuten durch Freitag in Führung.


Nun geht es wieder in der Hauptrunde weiter. 

Spiel 12: SuS Bad Westernkotten - TSV Rüthen 3:0! Rüthen verabschiedet sich!

Spiel 12: SuS Bad Westernkotten - TSV Rüthen 3:0! Die Entscheidung! 60 Sekunden vor der Schlusssirene, erhöht Traufetter. 

Spiel 12: SuS Bad Westernkotten - TSV Rüthen 2:0! Jaddoua erhöht auf 2:0 gegen schwache Rüthener.

Spiel 12: SuS Bad Westernkotten - TSV Rüthen 1:0! Fikera trifft vom Punkt zum 1:0! 

Spiel 11: SF Ostinghausen - BV Brambauer 3:3, 2:1 i.E.! Die SFO stehen durchaus verdient in der nächsten Trostrunde und treffen auf den Verlierer von Spiel 14.

Spiel 11: SF Ostinghausen - BV Brambauer 3:3, 2:1 i.N! Erneut treffen die Brambauer nicht!

Spiel 11: SF Ostinghausen - BV Brambauer 3:3, 2:1 i.N.! Der SFO trifft. 

Spiel 11: SF Ostinghausen - BV Brambauer 3:3, 1:1 i.N.! Der BVB verschießt. 

Spiel 11: SF Ostinghausen - BV Brambauer 3:3, 1:1 i. N.! Ausgleich!

Spiel 11: SF Ostinghausen - BV Brambauer 3:3, 0:1 i.N.! Brambauer verwandelt.

Spiel 11: SF Ostinghausen - BV Brambauer 3:3! Ja! Keine Tore mehr, die Entscheidung fällt vom Punkt. Jedes Team schickt 3 Schützen. 

Spiel 11: SF Ostinghausen - BV Brambauer 3:3! Ein wirklich unterhaltsames Spiel. Die SFO gleichen aus. Meuter trifft aus kurzer Distanz. 2 Minuten sind noch zu gehen. Erleben wir ein Neunmeterschießen?

Spiel 11: SF Ostinghausen - BV Brambauer 2:3! Wenn man die Tore vorne nicht macht... Brambauer geht in der Verlängerung durch Razanica in Führung.

Spiel 11: SF Ostinghausen - BV Brambauer 2:2! Und da ist 11 Sekunden vor Schluss doch noch der Ausgleich. Es geht in die fünfminütige Verlängerung.

Spiel 11: SF Ostinghausen - BV Brambauer 2:1! Da ist die Erlösung. 50 Sekunden vor Schluss trifft Meuter ins kurze Eck. Jetzt heißt es cool bleiben. 

Spiel 11: SF Ostinghausen - BV Brambauer 1:1! Die SFO haben mehr Spielanteile, verpassen es aber bisher sich zu belohnen. 2 Minuten noch, dann gäbe es die erste Verlängerung.

Spiel 11: SF Ostinghausen - BV Brambauer 1:1! Bitter! Dennis Köse gleicht für Brambauer aus.5 Minuten noch.

Spiel 11: SF Ostinghausen - BV Brambauer 1:0! Starke erste drei Minuten der SFO und die Führung entsteht durch ein Eigentor. Boakye heißt der Unglücksrabe. 

Spiel 11: SF Ostinghausen - BV Brambauer 0:0! Ostinghausen muss dieses Spiel nun gewinnen, will man nicht nach nur 2 Spielen nach Hause fahren. 

Spiel 10: IG Bönen - TuS Wiescherhöfen 3:1! Wiescherhöfen kann trotz zwischenzeitlicher Führung nicht gewinnen und fährt nach Hause.

Spiel 10: IG Bönen - TuS Wiescherhöfen 3:1! Bönen erhöht durch Keye auf 3:1, drei Minuten noch.

Spiel 10: IG Bönen - TuS Wiescherhöfen 2:1! Bulut dreht das Spiel. Sechs Minuten noch.

Spiel 10: IG Bönen - TuS Wiescherhöfen 1:1! Nur Sekunden später gleicht Keye aus.

Spiel 10: IG Bönen - TuS Wiescherhöfen 0:1! Wiescherhöfen geht nach einer Minute durch el Hallali in Front.

Spiel 9: Kamener SC - SC Verl U21 3:2! Die U21 von Verl ist das erste Team was nun knapp ausscheidet.

Spiel 9: Kamener SC - SC Verl U21 3:2! Kamen kann zehn Sekunden vor Schluss noch die Führung erzielen und gewinnen.

Spiel 9: Kamener SC - SC Verl U21 2:2! Kamen kann wieder ausgleichen und noch genau eine Minute ist zu spielen.

Spiel 9: Kamener SC - SC Verl U21 1:2! Verl erzielt wiederum die Führung.

Spiel 9: Kamener SC - SC Verl U21 1:1! Nur eine Minute später kann die U21 von Verl ausgleichen.

Spiel 9: Kamener SC - SC Verl U21 1:0! Kamen geht nach zwei Minuten in Führung. 


Die 1. Hauptrunde ist zu Ende und die 1. Trostrunde der Verlierer beginnt. Wer jetzt ausscheidet kann nach Hause fahren.


Spiel 8: TSV Rüthen - RW Westönnen 0:6! Es kommt in Spiel 16 zum Derby zwischen dem SVW und RWW!

Spiel 8: TSV Rüthen - RW Westönnen 0:6! Auch Clarysse darf noch!  

Spiel 8: TSV Rüthen - RW Westönnen 0:5! RWW verbreitet wie im Vorjahr Angst und Schrecken! Nicolai erhöht auf 5:0! 

Spiel 8: TSV Rüthen - RW Westönnen 0:4! Erneut trifft Kaulmann, 4:0! 

Spiel 8: TSV Rüthen - RW Westönnen 0:3! Schwarze mit dem dritten Tor! Es riecht nach einem Derby zwischen dem SVW und RWW!

Spiel 8: TSV Rüthen - RW Westönnen 0:2! Und das nächste Tor folgt sogleich. Risse erhöht. 

Spiel 8: TSV Rüthen - RW Westönnen 0:1! Kaulmann bringt die Rot-Weißen nach zweieinhalb Minuten durch einen Schuss ins kurze Eck in Führung! 

Spiel 8: TSV Rüthen - RW Westönnen 0:0! Jetzt greift der Titelverteidiger ins Geschehen ein!

Spiel 7: SuS Bad Westernkotten - SVW Soest 3:4! Der SVW ist eine Runde weiter und trifft im Spiel 16 auf den Sieger der nächsten Partie! 

Spiel 7: SuS Bad Westernkotten - SVW Soest 3:4! Von wegen! Kawakbi verkürzt nochmal, aber die letzten 30 Sekunden schaukelt der SVW clever von der Uhr!

Spiel 7: SuS Bad Westernkotten - SVW Soest 2:4! Das sollte es gewesen sein. Neitzner 40 Sekunden vor Schluss mit dem 4:2!

Spiel 7: SuS Bad Westernkotten - SVW Soest 2:3! Und das nutzt Bad Westernkotten! Traufetter verkürzt in Überzahl auf 2:3, Soest ist jetzt aber wieder komplett. 3 Minuten noch!

Spiel 7: SuS Bad Westernkotten - SVW Soest 1:3! Jetzt müssen sie jedoch nochmal auf der Hut sein. Für 2 Minuten spielt Soest in Unterzahl, da Franke eine Zeitstrafe aufgebrummt wird! 

Spiel 7: SuS Bad Westernkotten - SVW Soest 1:3! Jetzt haben sie alles im Griff! Simon Bonk erhöht auf 3:1!

Spiel 7: SuS Bad Westernkotten - SVW Soest 1:2! Und das Spiel ist gedreht! Chronz bringt den SVW in Front! 

Spiel 7: SuS Bad Westernkotten - SVW Soest 1:1! Der Ausgleich durch Schlussmann Kaparek!

Spiel 7: SuS Bad Westernkotten - SVW Soest 1:0! Die kalte Dusche für den SVW! Janetzky trifft schon in der ersten Minute!

Spiel 6: BV Brambauer - SC Verl 1:2! Auch Verl rettet sich in die nächste Hauptunde!

Spiel 6: BV Brambauer - SC Verl 1:2! Verl bringt den knappen Vorsprung über die Zeit.

Spiel 6: BV Brambauer - SC Verl 1:2! Klemt verkürzt nur eine Minute später auf 1:2.

Spiel 6: BV Brambauer - SC Verl 0:2! Kilic erhöht für Verl zum 2:0.

Spiel 6: BV Brambauer - SC Verl 0:1! Der Verler Torhüter Drobe trifft zur Führung.

Spiel 5: FC Türk Sport Bielefeld -  SF Ostinghausen 5:3! Trotz Kampf und drei Toren geht der SFO als Verlierer vom Platz.

Spiel 5: FC Türk Sport Bielefeld -  SF Ostinghausen 5:3! Kaya sorgt für die Entscheidung.

Spiel 5: FC Türk Sport Bielefeld -  SF Ostinghausen 4:3! Bielefeld wieder in Führung durch Setürk.

Spiel 5: FC Türk Sport Bielefeld -  SF Ostinghausen 3:3! Und zum dritten Mal der Ausgleich durch Stegemann.

Spiel 5: FC Türk Sport Bielefeld -  SF Ostinghausen 3:2! Wiederum durch Kaya.

Spiel 5: FC Türk Sport Bielefeld -  SF Ostinghausen 2:2! Wieder Ausgleich durch Stegemann.

Spiel 5: FC Türk Sport Bielefeld -  SF Ostinghausen 2:1! Wieder die Führung durch Atasayer.

Spiel 5: FC Türk Sport Bielefeld -  SF Ostinghausen 1:1! Nur eine Minute später erzielt Ostinghausen in Person von Bußmann.

Spiel 5: FC Türk Sport Bielefeld -  SF Ostinghausen 1:0! bereits nach einer Minute geht Bielefeld in Führung.

Spiel 4:  TuS Wiescherhöfen - SV Lippstadt 08 2:3! Lippstadt bringt die Führung über die Zeit.

Spiel 4:  TuS Wiescherhöfen - SV Lippstadt 08 2:3! Der TuS gibt sich jedochnicht auf. Nielinger verkürzt wieder, 3 Minuten sind noch auf der Uhr!

Spiel 4:  TuS Wiescherhöfen - SV Lippstadt 08 1:3! Wahnsinn! Lippstadt spielt wie schon im vergangenen Jahr mit mitspielendem Torwart und dieser macht auch noch die Tore! Hattrick durch Balkenhoff!

Spiel 4:  TuS Wiescherhöfen - SV Lippstadt 08 1:2! Die erneute Führung für die 08er! Torwart Balkenhoff trifft erneut!

Spiel 4:  TuS Wiescherhöfen - SV Lippstadt 08 1:1! Aber dem TuS gelingt sofort der Ausgleich! Ritter trifft! 

Spiel 4:  TuS Wiescherhöfen - SV Lippstadt 08 0:1! Keeper Balkenhoff mit der frühen Führung für den SVL! 

Spiel 3: Westfalia Rhynern - IG Bönen 2:0! Verdienter Sieg für Rhynern, Bönen muss sich nun durch die Trostrunde kämpfen.

Spiel 3: Westfalia Rhynern - IG Bönen 2:0! Seber mit der Vorentscheidung! 60 Sekunden noch und es steht 2:0!

Spiel 3: Westfalia Rhynern - IG Bönen 1:0! Da ist das Tor! Rhynern trifft durch Wiese 3 Minuten vor Schluss. Sie haben sich diese Führung in den letzten Minuten etwas mehr verdient als die IGB!

Spiel 3: Westfalia Rhynern - IG Bönen 0:0! Verhaltene erste 3 Minuten, ohne nennenswerte Chancen.

Spiel 2: SV Verl U21 - SuS Cappel 0:3! Souveräner Auftritt der Cappeler, sie treffen später auf Hilbeck!

Spiel 2: SV Verl U21 - SuS Cappel 0:3! Amsahl entscheidet das Spiel zwanzig Sekunden vor Schluss.

Spiel 2: SV Verl U21 - SuS Cappel 0:2! Nur eine Minute später erhöht Scholz für die Gäste auf das 0:2!

Spiel 2: SV Verl U21 - SuS Cappel 0:1! Cappel geht durch Amsahl in Front, drei Minuten noch.

Spiel 2: SV Verl U21 - SuS Cappel 0:0! Der Verler Torwart versucht es aus der Dinstanz. Der Ball fliegt Richtung oberes linkes Eck, wird jedoch vom Torwart über den Kasten gelenkt

Spiel 2: SV Verl U21 - SuS Cappel 0:0! Das Mitspielen des Torwarts ist gut bei Verl zu beobachten, die damit für eine Überzahl sorgen.

Spiel 1: SV Hilbeck - Kamener SC 5:2!  Hilbeck siegt letzlich doch souverän.

Spiel 1: SV Hilbeck - Kamener SC 5:2! Sehenswerter letzter Treffer des Keepers Sander. Kamens Torwart schaltet sich ein, das Tor ist frei. Sander trifft per Abschlag.

Spiel 1: SV Hilbeck - Kamener SC 4:2! Siepmann sorgt in der letzten Minute für die Vorentscheidung. 

Spiel 1: SV Hilbeck - Kamener SC 3:2! Hadzibulic trifft zum dritten Mal und bringt die Gastgeber wieder in Führung.

Spiel 1: SV Hilbeck - Kamener SC 2:2! Bouzerda erzielt den Ausgleich für den Kreisligist. Vier Minuten noch auf der Uhr. 

Spiel 1: SV Hilbeck - Kamener SC 2:1! Nach etwa fünf Minuten stochrt der Mittelstürmer Brinkmann das Ding am Torwart vorbei.

Spiel 1: SV Hilbeck - Kamener SC 2:0! Wiederum trifft Hadzubulic und erzielt so in einer Minute zwei Tore.

Spiel 1: SV Hilbeck - Kamener SC 1:0! Nach etwa 2,5 Minuten geht der Landesligigst in Front. Das erste Tor erzielte Nazim Hadziulic.

+++ Schiedsrichter am heutigen Tage sind Christian Lange, Christian Reffelmann, Christian Dahlmann und Christopfer Schütte+++

+++ Im ersten Spiel trifft der Landesligist Hilbeck auf den Kreisligisten aus Kamen. Die beiden Mannschaften machen sich noch warm und es scheint ohne Verzögerung zu starten.

+++ Im vergangenen Jahr setzte sich RW Westönnen im Finale mit 6:3 gegen Rekordsieger SV Lippstadt (5 Titel) durch. In der Warsteiner-Masters-Bestenliste folgen der SV Hilbeck und Westfalia Rhynern mit je vier Turniererfolgen.

+++ Gespielt wird in der Endrunde im Doppel-K.o.-System. Jede Partie dauert zehn Minuten mit Ausnahme des Finals. Dort beträgt die Spielzeit 2x7 Minuten. 

+++ Herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker von der Endrunde des Warsteiner Masters!

Das Doppel-K.-o.-System im Überblick:

1. Runde (Hauptrunde)

Spiel 1

11.30

SV Hilbeck

5:2

Kamener SC

Spiel 2

11.42

SV Verl U21

0:3

SuS Cappel

Spiel 3

11.54

Westf. Rhynern

2:0

IG Bönen

Spiel 4

12.06

TuS Wiescherhöfen

2:3

SV Lippstadt 08

Spiel 5

12.18

FC Türk Sport Bielefeld

5:3

SF Ostinghausen

Spiel 6

12.30

BV Brambauer

1:2

SC Verl

Spiel 7

12.42

SuS Bad Westernkotten

3:4

SVW Soest

Spiel 8

12.54

TSV Rüthen

0:6

RW Westönnen

2. Runde (Trostrunde)

Spiel 9

13.06

Kamener SC

3:2

SC Verl U21

Spiel 10

13.18

IG Bönen

3:1

TuS Wiescherhöfen

Spiel 11

13.30

SF Ostinghausen

3:3, 2:1 i.N. 

BV Brambauer

Spiel 12

13.42

SuS Bad Westernkotten

3:0

TSV Rüthen

3. Runde (Hauptrunde)

Spiel 13

13.54

SV Hilbeck

1:0

SuS Cappel

Spiel 14

14.06

Westfalia Rhynern

4:1

SV Lippstadt 08

Spiel 15

14.18

FC Türk Sport Bielefeld

3:4

SC Verl

Spiel 16

14.30

SVW Soest

2:1 n.V.

RW Westönnen

4. Runde (Trostrunde)

Spiel 17

14.42

SuS Bad Westernkotten

2:1 n.V.

SuS Cappel

Spiel 18

14.54

SF Ostinghausen

1:6 n.V.

SV Lippstadt

Spiel 19

15.06

IG Bönen

4:0

FC Türk Sport Bielefeld

Spiel 20

15.18

Kamener SC

1:2

RW Westönnen

5. Runde (Trostrunde)

Spiel 21

15.30

Bad Westernkotten

2:4

SV Lippstadt

Spiel 22

15.42

IG Bönen

0:2

RW Westönnen

6. Runde (Hauptrunde)

Spiel 23

15.54

SV Hilbeck

0:1

Westf. Rhynern

Spiel 24

16.06

SC Verl

3:1

SVW Soest

7. Runde (Trostrunde)

Spiel 25

16.18

SV Lippstadt

3:1

SV Hilbeck

Spiel 26

16.30

RW Westönnen

4:1

SVW Soest

8. Runde (Hauptrunde)

Spiel 27

16.42

Westf. Rhynern

1:2

SC Verl

9. Runde (Trostrunde)

Spiel 28

16.56

SV Lippstadt 08

2:3

RW Westönnen

Spiel um Platz 3

Spiel 29

RW Westönnen

2:1 i.N.

Westf. Rhynern

Finale (2x7 Minuten)

Spiel 30

SC Verl

1:3

RW Westönnen

Zurück nach oben

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare