Der neue Rennkalender

Ski-Alpin-Weltcup 2020/21: Alle Termine der Herren

Ski alpin: Thomas Dreßen geht als großer deutscher Hoffnungsträger in die Saison 2020/21.
+
Ski alpin: Thomas Dreßen geht als großer deutscher Hoffnungsträger in die Saison 2020/21.

Der Ski-Alpin-Weltcup 2020/21 der Herren beginnt im Oktober 2020 und endet im März 2021. Alle Termine im Überblick.

Oberhofen am Thunersse - Der Weltcup 2020/21 im Ski alpin wird mit verschiedenen Wettbewerben an unterschiedlichen Standorten ausgetragen.

*Hinweis der Redaktion: Es handelt sich untenstehend um den überarbeiteten Rennkalender. Aufgrund der Corona-Pandemie kann es zu kurzfristigen Änderungen kommen.

Ski alpin: Vlhova triumphiert, Shiffrin verpasst Podest, Deutsche erleben Pleite
Ski alpin: Shiffrin bei ihrem Comeback knapp geschlagen

Der Rennkalender der Herren umfasst im Weltcup 2020/21 insgesamt 39 Veranstaltungen an 18 Austragungsorten. Zehn Abfahrten, sieben Super-G-Rennen, neun Riesenslaloms, elf Slaloms und zwei Parallel-Events werden ausgetragen. Der Ski-Alpin-Rennkalender der Damen besteht aus 35 Veranstaltungen an 18 Austragungsorten.

Die Disziplinen im Ski-Alpin-Weltcup 2020/21

Gefahren wird im Ski alpin in unterschiedlichen Disziplinen. Rennen werden in den Bereichen Abfahrt, Super-G, Riesenslalom, Slalom und Parallel-Events ausgetragen. Die Punktverteilung im Ski-Alpin-Weltcup ist bei allen Disziplinen identisch.

Lesen Sie auch - Ski alpin: Die Favoriten auf den Gesamtweltcup 2020/21

Vom 8. Februar 2021 bis zum 21. Februar 2021 wird die Alpine-Ski-WM in Cortina d'Ampezzo (Italien) ausgetragen. Die Ergebnisse der WM fließen nicht in die Weltcup-Gesamtwertung ein

Die deutschen Athleten für die Ski-Alpin-Saison 2020/21

Der Kader des Deutschen Skiverbandes (DSV) für den Bereich Ski alpin der Saison 2020/2021 umfasst in der Leistungsgruppe la bei den Herren 16 Athleten.

Ski-Alpin-Weltcup 2020/21: Alle Termine der Herren im Überblick

  1. Sölden (Österreich) 18.10.2020 (Sonntag, 10:00 Uhr) - Riesenslalom - Sieger: Lucas Braathen - Das gesamte Ergebnis
  2. Lech/Zürs (Österreich) 27.11.2020 (Samstag, 17:00 Uhr) - Parallel - Sieger:
  3. Val d‘Isere (Frankreich) 05.12.2020 (Samstag, 10:30 Uhr) - Riesenslalom - Sieger:
  4. Val d‘Isere (Frankreich) 06.12.2020 (Sonntag, 10:00 Uhr) - Riesenslalom - Sieger:
  5. Val d‘Isere (Frankreich) 12.12.2020 (Samstag, 10:30 Uhr) - Abfahrt - Sieger:
  6. Val d‘Isere (Frankreich) 13.12.2020 (Sonntag, 10:30 Uhr) - Super G - Sieger:
  7. Gröden (Italien) 18.12.2020 (Freitag, 11:45 Uhr) - Super G - Sieger:
  8. Gröden (Italien) 19.12.2020 (Samstag, 11:45 Uhr) - Abfahrt - Sieger:
  9. Alta Badia (Italien) 20.12.2020 (Sonntag, 10:00 Uhr) - Riesenslalom - Sieger
  10. Alta Badia (Italien) 21.12.2020 (Montag, 10:00 Uhr) - Slalom - Sieger:
  11. Madonna di Campiglio (Italien) 22.12.2020 (Dienstag, 17:45 Uhr) - Slalom - Sieger:
  12. Bormio (Italien) 28.12.2020 (Montag, 11:30 Uhr) - Abfahrt - Sieger:
  13. Bormio (Italien) 29.12.2020 (Dienstag, 11:30 Uhr) - Super G - Sieger:
  14. Zagreb (Kroatien) 06.01.2021 (Mittwoch, 12:15 Uhr) - Slalom - Sieger:
  15. Adelboden (Schweiz) 08.01.2021 (Freitag, 10:30 Uhr) - Riesenslalom - Sieger:
  16. Adelboden (Schweiz) 09.01.2021 (Samstag, 10:30 Uhr) - Riesenslalom - Sieger:
  17. Adelboden (Schweiz) 10.01.2021 (Sonntag, 10:30 Uhr) - Slalom - Sieger:
  18. Wengen (Schweiz) 15.01.2021 (Freitag, 12:30 Uhr) - Abfahrt - Sieger:
  19. Wengen (Schweiz) 16.01.2021 (Samstag, 12:30 Uhr) - Abfahrt - Sieger:
  20. Wengen (Schweiz) 17.01.2021 (Sonntag, 12:30 Uhr) - Slalom - Sieger:
  21. Kitzbühel (Österreich) 22.01.2021 (Freitag, 11:30 Uhr) - Super G - Sieger:
  22. Kitzbühel (Österreich) 23.01.2021 (Samstag, 11:30 Uhr) - Abfahrt - Sieger:
  23. Kitzbühel (Österreich) 24.01.2021 (Sonntag, 10:30 Uhr) - Slalom - Sieger:
  24. Schladming (Österreich) 26.01.2021 (Dienstag 17:45 Uhr) - Slalom - Sieger:
  25. Chamonix (Frankreich) 30.01.2021 (Samstag, 09:30 Uhr) - Slalom - Sieger:
  26. Chamonix (Frankreich) 31.01.2021 (Sonntag, 09:30 Uhr) - Slalom - Sieger:
  27. Garmisch-Partenkirchen (Deutschland) 05.02.2021 (Freitag, 11:30 Uhr) - Super G - Sieger:
  28. Garmisch-Partenkirchen (Deutschland) 06.02.2021 (Samstag, 11:30 Uhr) - Abfahrt - Sieger:
  29. Bansko (Bulgarien) 27.02.2021 (Freitag, 10:00 Uhr) - Riesenslalom - Sieger:
  30. Bansko (Bulgarien) 28.02.2021 (Samstag, 10:00 Uhr) - Riesenslalom - Sieger:
  31. Kvitfjell (Norwegen) 06.03.2021 (Samstag, 11:00 Uhr) - Abfahrt - Sieger:
  32. Kvitfjell (Norwegen) 07.03.2021 (Sonntag, 10:30 Uhr) - Abfahrt - Sieger:
  33. Kranjska Gora (Slowenien) 13.03.2021 (Samstag, 09:30 Uhr) - Riesenslalom - Sieger:
  34. Kranjska Gora (Slowenien) 14.03.2021 (Sonntag, 09:30 Uhr) - Riesenslalom - Sieger:
  35. Lenzerheide (Schweiz) 17.03.2021 (Mittwoch, 09:30 Uhr) - Abfahrt - Sieger:
  36. Lenzerheide (Schweiz) 18.03.2021 (Donnerstag, 11:00 Uhr) - Super G - Sieger:
  37. Lenzerheide (Schweiz) 19.03.2021 (Freitag, 12:00 Uhr) - Teamevent - Sieger:
  38. Lenzerheide (Schweiz) 20.03.2021 (Samstag, 09:00 Uhr) - Riesenslalom - Sieger:
  39. Lenzerheide (Schweiz) 21.03.2021 (Sonntag, 09:00 Uhr) - Slalom - Sieger:

Hinweise der Redaktion: * Aufgrund von Witterungsverhältnissen kann es zu kurzfristigen Verschiebungen oder Absagen kommen.

Ski alpin: Der Kader der deutschen Damen für die Saison 2020/21

Lena Dürr; Verein: SV Germering; Geburtsdatum: 04.08.1991
Patrizia Dorsch; Verein: SC Schellenberg; Geburtstdatum: 15.02.1994
Andrea Filser; Verein: SV Wildsteig; Geburtsdatum: 25.03.1993
Jessica Hilzinger; Verein: SC Oberstdorf; Geburtsdatum: 26.05.1997
Ski alpin: Der Kader der deutschen Damen für die Saison 2020/21

** Die Uhrzeiten können aufgrund von Witterungsverhältnissen kurzfristig abweichen.

*** Die Wettbewerbe der alpinen Ski-WM in Cortina d‘Ampezzo sind nicht Teil des Weltcup-Kalenders.

Quelle: chiemgau24.de

*chiemgau24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes

truf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare