Norwegen gewinnt die Nationenwertung

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Der Endstand Medaillenspiegel

Nordische Ski-WM 2021: Insgesamt werden 72 Medaillen vergeben.
+
Nordische Ski-WM 2021: Insgesamt werden 72 Medaillen vergeben.

Die Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf ist das Saisonhighlight im Skispringen, Langlauf und der Nordischen Kombination. Hier geht es zum Medaillenspiegel.

Oberstdorf - Die Nordische-Ski-WM 2021 in Oberstdorf begann am 24. Februar und endete am 7. März. Insgesamt wurden 72 Medaillen in 24 Wettbewerben vergeben. Hier gibt es den Medaillenspiegel.

Skispringen-WM: Sensation in Oberstdorf - Deutschland ist Weltmeister im Skispringen

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Die Bilder zum Saisonhighlight

Skispringen: Maren Lundby aus Norwegen holt den Titel von der Großschanze.
Skispringen: Halvor Egner Granerud verpasst die Springen von der Großschanze.
Skispringen: Schlussspringer Karl Geiger wird von seinen Teamkollegen nach dem Goldsprung gefeiert.
Nordische Kombination: (von links): Vinzenz Geiger, Eric Frenzel, Fabian Rießle und Terence Weber holen Silber.
Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Die Bilder zum Saisonhighlight

Der Medaillenspiegel bei der Nordischen Ski-WM 2021 in Oberstdorf setzt sich folgendermaßen zusammen: Die Nation, die die meisten Goldmedaillen ergattert, gewinnt den Medaillenspiegel. Anschließend zählt die Anzahl der Silbermedaillen, gefolgt von den Bronzemedaillen.

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Der Endstand im Medaillenspiegel

NationGoldSilberBronzeGesamt
1. Norwegen1311731
2. Österreich4127
3. Schweden2237
4. Deutschland2226
5. Russland1315
6. Slowenien1146
7. Polen112
8. Finnland213
9. Japan123
10. Schweiz11
11. Frankreich11

Quelle: chiemgau24.de

*chiemgau24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

truf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare