Basketball-Profiliga

NBA-Star Schröder überzeugt bei Oklahoma-Sieg

+
Erzielte 21 Punkte für Oklahoma City Thunder: Dennis Schröder (r). Foto: John Raoux/AP

Orlando (dpa) – Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder und die Oklahoma City Thunder haben ihre aktuelle Erfolgsserie in der nordamerikanischen NBA auf sechs Spiele ausgebaut. Die Thunder gewannen bei den Orlando Magic 126:117 (69:63).

Der 25-jährige Schröder zeigte mit 21 Punkten und einer Trefferquote von mehr als 72 Prozent eine starke Leistung. Sein Teamkollege Paul George überzeugte mit 37 Zählern. Oklahoma-Superstar Russell Westbrook (23 Punkte/14 Rebounds/14 Assists) verbuchte sein viertes Triple-Double in Serie. Die Thunder bleiben mit einer Bilanz von 32 Siegen und 18 Niederlagen Dritter in der Western Conference.

Die Houston Rockets um Liga-MVP (wertvollster Spieler) James Harden mussten sich den New Orleans Pelicans 116:121 (66:59) geschlagen geben. Der 29-jährige Harden erzielte 37 Punkte und holte elf Rebounds. Nachwuchscenter Isaiah Hartenstein stand erneut nicht im Aufgebot der Texaner. Die Rockets (29:21) sind Fünfter im Westen.

Die Los Angeles Lakers verloren gegen die Philadelphia 76ers 105:121 (53:64). Der Berliner Moritz Wagner blieb ohne Punkte für die Lakers. Sie befinden sich aktuell auf Platz neun im Westen (26:25).

Spielstatistik Oklahoma City Thunder-Orlando Magic

Spielstatistik Philadelphia 76ers-Los Angeles Lakers

Spielstatistik New Orleans Pelicans-Houston Rockets

NBA Tabelle

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare