Hauchdünn: Basketballer besiegen Lettland

+
Dirk Nowitzki (r.) und die deutsche Natrionalmannschaft feierten den dritten Sieg in der Vorrunde.

Siauliai - Die deutschen Basketballer haben zum Abschluss der EM-Vorrunde gegen Lettland ihren dritten Sieg gefeiert und neues Selbstvertrauen für die zweite Gruppenphase getankt.

Am fünften Spieltag gewann das Team um NBA-Champion Dirk Nowitzki in Litauen mit 81:80 (33:33) gegen Lettland. Das Spiel hatte nur noch statistische Bedeutung, da die Auswahl des Deutschen Basketball Bundes (DBB) bereits vorzeitig das Ticket für die Zwischenrunde gebucht hatte. Die NBA-Stars Nowitzki und Chris Kaman wurden in der zweiten Halbzeit geschont.

Die Bilder vom Spiel Deutschland gegen Lettland bei der Basketball-EM

Basketball-EM: "Bauermänner" besiegen Lettland zum Abschluss der Vorrunde

Basketball-EM: "Bauermänner" besiegen Lettland zum Abschluss der Vorrunde

Zum Auftakt der zweiten Turnierphase trifft die deutsche Mannschaft am Mittwoch (14.30 Uhr) in der Hauptstadt Wilna auf Europameister Spanien, danach wartet am Freitag Vizeweltmeister Türkei. Zum Abschluss geht es am Sonntag gegen den Gastgeber.

Deutschland nimmt keinen Sieg in die Zwischenrunde mit und muss in seiner Sechsergruppe mindestens Vierter werden, um den Sprung ins Viertelfinale zu schaffen. Gelingt dies nicht, ist auch der Traum von der Qualifikation für die Olympischen Spiele in London 2012 ausgeträumt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare