Vor WM-Start am Mittwoch

Biathlon-WM 2021 in Pokljuka: Ricco Groß positiv auf Corona getestet

Biathlon-WM 2021 in Pokljuka: Ricco Groß wurde positiv auf Corona getestet und verpasst die WM.
+
Biathlon-WM 2021 in Pokljuka: Ricco Groß wurde positiv auf Corona getestet und verpasst die WM.

Die Biathlon-WM 2021 in Pokljuka hat ihren ersten prominenten Corona-Fall. Österreichs Bundestrainer Ricco Groß wurde positiv getestet und kann nicht an der WM teilnehmen.

Pokljuka - Der österreichische Herren-Cheftrainer Ricco Groß ist kurz vor dem Start der Biathlon-WM 2021 in Pokljuka positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Der 50-jährige gebürtige Thüringer weise keinerlei Symptome auf und wurde sofort isoliert, teilte der österreichische Verband am Mittwoch wenige Stunden vor dem Auftaktrennen in der Mixedstaffel mit.

Biathlon-WM 2021 am Mittwoch: Norwegen holt erstes WM-Gold, Deutschland chancenlos

Biathlon-WM 2021 in Pokljuka: Kontaktnachverfolgung läuft

Der viermalige Olympiasieger habe sich an alle Sicherheitsmaßnahmen und die strengen Corona-Regel des Verbandes gehalten, dennoch fiel nach seiner Ankunft in Pokljuka ein PCR-Test positiv aus. Derzeit läuft die Kontaktnachverfolgung, um mögliche Ansteckungsketten zu unterbinden.

Biathlon-WM in Pokljuka: Alle Termine und Ergebnisse im Überblick
Biathlon-WM 2021 in Pokljuka: So sehen Sie die WM live im TV, Liveticker und Livestream

Der Biathlon-Weltverband hatte zuvor mitgeteilt, dass kein Sportler positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Bei den bislang 770 durchgeführten Tests traten drei Corona-Fälle auf.

Biathlon-WM 2021 in Pokljuka: Die besten Bilder zum Saisonhighlight

Biathlon-WM 2021: (von links) Marte Olsbu Roeiseland, Ida Lien, Tiril Eckhoff und Ingrid Landmark Tandrevold sind Weltmeisterinnen.
Biathlon-WM 2021: Das deutsche Team mit (von links) Franziska Preuß, Vanessa Hinz, Janina Hettich und Denise Herrmann bejubelt Silber in der Staffel.
Biathlon-WM 2021: Julia Simon aus Frankreich hängt Tiril Eckhoff ab und holt Gold für Frankreich in der Single-Mixed.
Biathlon-WM 2021: Erik Lesser (links) und Franziska Preuß hatten in der Single-Mixed-Staffel große Probleme am Schießstand.
Biathlon-WM 2021 in Pokljuka: Die besten Bilder zum Saisonhighlight

Neben Groß, der einst im deutschen Damen-Team als Trainer arbeitete, sind auch zwei Personen aus dem Medienbereich betroffen. Die drei Betroffenen wurden sofort isoliert. Insgesamt hat die IBU in dieser Saison knapp 9800 Corona-Tests durchgeführt. In 45 Fällen war eine Quarantäne notwendig.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare