Der Live-Ticker zum Nachlesen

Biathlon-Weltcup 2019 in Soldier Hollow: Live-Ticker Herren-Sprint - Rees Dritter

+

Der Biathlon-Weltcup 2018/19 geht weiter in Soldier Hollow/USA. Am Freitag ging es für die deutschen Herren an den Start zum Sprint. Im Live-Ticker verpassen Sie nichts.

>>> Live-Ticker aktualisieren <<

Der Live Ticker aus Soldier Hollow/USA

Ergebnis: Roamn Rees auf Platz 3. Erik Lesser auf Platz vier beim Sprint der Herren im Biathlon Weltcup 2019 in Soldier Hollow/USA. Philipp Nawrath (12.) | Benedikt Doll (13.) | Johannes Kühn (18.). Der DSV feut sich mit:

+++ 20.17 Uhr: Roman Rees schubst Erik Lesser auf Rang 4. Dritter Platz für ihn

+++ 20.13 Uhr: Philipp Nawarth derzeit auf Platz 12 und im Ziel.

+++ 20.11 Uhr: Das Wetter ist mit den späteren Startern. Johannes Thingnes Bø kommentiert sein Rennen mit "unlucky".

+++ 20.09 Uhr: Roman Rees glücklich durch das zweite Schießen mit nur einem Fehler. Chancen auf Rang vier für den Deutschen.

+++ 20.07 Uhr: Erik Lesser zuversichtlich für die Verfolgung am Samstag.

+++ 20.04 Uhr: Philipp Nawarth beim zweiten Schießen: 8,4 Sekunden zwischen Schuss eins und zwei. Gut gemacht! Kein Fehler

Auch weiter gute Form von Roman Rees

+++ 20.00 Uhr: Roman Rees mit fünf Treffen beim Schießen. Gut für den Deutschen. Nur 2 von 39 Biathleten haben alle Scheiben getroffen bisher

+++ 19.58 Uhr: Roman Rees bei der zweiten Zwischenzeit über 25 Sekunden zurück, Doll im Moment auf Platz 10

+++ 19.55 Uhr: Lesser im Ziel und derzeit auf Platz 2. Johannes Thingnes Bø hat das Nachsehen nach vier Fehlern im stehend Schießen.

+++ 19.53 Uhr: Philipp Nawrath (Geburtstag am Dienstag) am Start. Lesser mischt weiter ordentlich mit.

+++ 19.51 Uhr: Doll derzeit auf Platz 5, Kühn auf 8.

Es läuft bestens für Erik Lesser

+++ 19.48 Uhr: Erik Lesser mit top Leistung. Derzeit Führender!

+++ 19.46 Uhr: Johannes Thingnes Bø zeigt Schwäche beim stehend Schießen! Das wird noch spannend!

+++ 19.44 Uhr: Auch Johannes Kühn ist im Ziel mit einem Rückstand von 1:14

+++ 19.41 Uhr: Benedikt Doll als erster Deutscher im Ziel nach schneller Runde.

+++ 19.39 Uhr: Erik Lesser mit toller Form bei ersten Schießen. Derzeit Platz 2 für ihn.

Benedikt Doll fällt zurück, Johannes Kühn noch einmal 2 Fehler

+++ 19.35 Uhr: Johannes Kühn beim zweiten Schießen noch einmal mit 2 Fehlern. Doll mit 50 Sekunden Rückstand.

+++ 19.33 Uhr: Lesser gestartet, Doll 3 Fehler beim Schießen. 3 Strafrunden für ihn. Das wirft ihn zurück!

+++ 19.30 Uhr: Benedikt Doll im Moment weit vorne. Bö bleibt an dem Deutschen dran.

+++ 19.27 Uhr: Johannes Kühn: 1 Strafrunde

+++ 19.24 Uhr: Benedikt Doll fehlerfrei im Liegendschießen

+++ 19.20 Uhr: Die Strecke ist anspruchsvoll. Für die späteren Starter könnte es schwierig werden.

+++ 19.15 Uhr: Das Sprintrennen der Herren ist gestartet

Biathlon-Weltcup 2018/19: Regeln zur Disziplin Sprint der Herren in Soldier Hollow

chiemgau24.de* tickert jedes Rennen im Biathlon-Weltcup live

Zehn Kilometer müssen die Männer im Sprint-Rennen laufen. Zweimal wird geschossen, einmal liegend, einmal stehend. Ein Schießfehler wird mit einer 150-Meter-Strafrunde geahndet. 

Gestartet wird, wie beim Einzel, im Abstand von 30 Sekunden. Wer im Ziel die kürzeste Zeit vorweisen kann, hat das Biathlon-Rennen gewonnen.

Lesen Sie hier: Alle Termine und der komplette Überblick zum Biathlon-Weltcup 2018/19

Biathlon-Weltcup 2019 in Soldier Hollow: Das ist der deutsche Kader

Im deutschen Damen-Kader für Soldier Hollow stehen Laura Dahlmeier, Maren Hammerschmidt, Denise Herrmann, Franziska Hildebrand, Vanessa Hinz, Nadine Horchler, Karolin Horchler und Franziska Preuß.

Der deutsche Herren-Kader des DSV besteht aus Benedikt Doll, Philipp Horn, Johannes Kühn, Erik Lesser, Philipp Nawrath, Roman Rees, Simon Schempp und David Zobel.

Biathlon-Weltcup 2018/19: Diese Rennen stehen in Soldier Hollow noch an

  • Am Samstag gehen zuerst die Damen (Start: 18.05 Uhr unserer Zeit) und dann die Herren (Start: 22.05 Uhr unserer Zeit) in die Verfolgung
  • Am Sonntag gibt es zuerst die Single-Mixed-Staffel (Start: 18.10 Uhr unserer Zeit und dann die Mixed-Staffel (Start: 22.05 Uhr unserer Zeit. 

Wir tickern alle Rennen live. Hier verpassen Sie nichts!

Biathlon-Weltcup 2018/19: Termine und alle Infos - das komplette Programm

Datum

Ort

Wettkampfstätte

Disziplinen

1

2. bis 9. Dezember

Pokljuka/Slowenien

Biathlonstadion Pokljuka

Einzel, Sprint, Verfolgung, Mixed-Staffel, Single-Mixed-Staffel

2

13. bis 16. Dezember

Hochfilzen/Österreich

Langlauf- und Biathlonzentrum

Sprint, Verfolgung, Staffel

3

20. bis 23. Dezember

Nové Město/Tschechien

Vysočina Arena

Sprint, Verfolgung, Massenstart

4

10. bis 13. Januar

Oberhof/Deutschland

DKB-Ski-Arena

Sprint, Verfolgung, Staffel

5

16. bis 20. Januar

Ruhpolding/Deutschland

Chiemgau-Arena

Sprint, Massenstart, Staffel

6

24. bis 27. Januar

Antholz/Italien

Südtirol Arena

Sprint, Verfolgung, Massenstart

7

7. bis 10. Februar

Canmore/Kanada

Canmore Nordic Centre

Einzel, Massenstart, Staffel

8

14. bis 17. Februar

Salt Lake City/USA

Soldier Hollow

Sprint, Verfolgung, Mixed-Staffel, Single-Mixed-Staffel

WM

7. bis 17. März

Östersund/Schweden

Östersunds skidstadion

Einzel, Sprint, Verfolgung, Massenstart, Staffel, Mixed-Staffel, Single-Mixed-Staffel

10

21. bis 24. März

Oslo/Norwegen

Holmenkollen

Sprint, Verfolgung, Massenstart

rw

*chiemgau24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare