Showdown in Thüringen

Biathlon in Oberhof: Alle Termine zum Weltcup 2020

+
Biathlon: Beim Weltcup in Oberhof herrscht Jahr für Jahr großer Zuschauerandrang und viel Stimmung.

Oberhof - Die vierte Station im Weltcup 2019/20 im Biathlon ist Oberhof. Die Landstadt im Landkreis Schmalkalden-Meiningen in Thüringen gehört traditionell zum Weltcup-Kalender im Biathlon.

In der Arena am Rennsteig in Oberhof sind vom 09.01. bis 12.01.2020 insgesamt sechs Wettbewerbe in verschiedenen Disziplinen angesetzt.

Für die deutschen Athleten und das internationale Starterfeld geht es dabei um zahlreiche Punkte, die nach einem vorgefertigten Schlüssel der Internationalen Biathlon Union verteilt werden.

Biathlon: WM, Oberhof und Ruhpolding als Highlights im Weltcup 2019/20

Neben Oberhof ist das oberbayerische Ruhpolding die zweite deutsche Station im Weltcup-Kalender 2019/20. Wenige Tage nach den Wettbewerben in Oberhof sind die Biathleten in Ruhpolding zu Gast.

Nach Ruhpolding geht es für die Biathleten im slowenischen Pokljuka weiter, ehe mit der WM in Antholz das Highlight der Saison 2019/20 ansteht.

Biathlon in Oberhof: Alle Termine zum Weltcup 2020

Datum

Uhrzeit

Disziplin

Sieger

Zweiter

Dritter

09.01.20

14:30 Uhr

Frauen: Sprint 7,5km

10.01.20

14:30 Uhr

Männer: Sprint 10km

11.01.20

12:00 Uhr

Frauen: Staffel 4x6km

11.01.20

14:15 Uhr

Männer: Staffel 4x7,5km

12.01.20

12:45 Uhr

Frauen: Massenstart 12,5km

12.01.20

14:30 Uhr

Männer: Massenstart 15km

* Aufgrund von Witterungsverhältnissen kann es zu kurzfristigen Verschiebungen oder Absagen kommen

Quelle: chiemgau24.de

*chiemgau24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

truf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare