Termine, Athleten, Disziplinen

Biathlon: Alle Infos zum Weltcup 2019/20

+
Biathlon: (von links): Benedikt Doll, Arnd Peiffer, Denise Herrmann und Vanessa Hinz sind Hoffnungsträger für den Weltcup 2019/20 im Biathlon.

Der Weltcup 2019/20 im Biathlon beginnt im November und endet im März. Highlight des Biathlon Weltcups ist die WM in Antholz.

Salzburg - Der Weltcup 2019/20 im Biathlon beginnt mit dem Weltcup in Östersund (Schweden) Ende November und endet mit dem Saisonfinale in Oslo (Norwegen). 

Biathlon: Alle Termine zum Weltcup 2019/20 im Biathlon

Am 30.11.19 starten die Biathleten in die neue Saison. Insgesamt zehn Stationen beinhaltet der Terminkalender für die Weltcup-Saison 2019/20. Die nächste Station ist der Weltcup in Pokljuka. Die Damen treten im Einzel, der Single Mixed Staffel, der Mixed Staffel und im Massenstart an. Auch die Herren laufen im Einzel, der Single Mixed Staffel, der Mixed Staffel und im Massenstart. Hier gibt es alle Informationen zum Weltcup in Pokljuka.

Biathlon: Der Biathlon-Weltcup 2019/20 in Deutschland

Auch in Deutschland ist der Weltcup im Biathlon zu Gast. Stationen im Rennkalender sind Oberhof und Ruhpolding. Beide Weltcups fanden im Januar 2020 statt.

Biathlon: Die deutschen Athleten für den Weltcup 2019/20

Bundestrainer Mark Kirchner hat für den Weltcup 2019/20 im Biathlon zahlreiche Athleten nominiert. Die großen Hoffnungsträger bei den Damen sind dabei Denise Herrmann und Franziska Preuß, bei den Herren ruhen die Hoffnungen auf Arnd Peiffer, Benedikt Doll und Johannes Kühn.

Biathlon: Die Disziplinen im Weltcup 2019/20

Auch in der Weltcup-Saison 2019/20 treten die Athleten in verschiedenen Wettbewerben an. Hier gibt es alle Disziplinen im Überblick.

Biathlon: Die Punktverteilung im Weltcup 2019/20

Die Verteilung erfolgt nach einem von der Internationalen Biathlon Union vorgefertigten Schlüssel

Für einen Sieg in einem Einzelrennen gibt es auch in der Saison 2019/20 60 Punkte. Mit Ausnahme des Massenstartes werden bis zum 40. Platz Punkte vergeben.

Biathlon: Die Zwischenstände im Gesamtweltcup

Bei den Damen sind die Italienerinnen Dorothea Wierer und Tiril Eckhoff die Top-Favoritinnen, bei den Herren stehen Johannes Thingnes Boe und Martin Fourcade hoch im Kurs. Hier gibts die Zwischenstände im Gesamtweltcup der Damen und im Gesamtweltcup der Herren.

Biathlon in Oberhof: Der Weltcup im TV, Liveticker und Livestream

chiemgau24.de ist bei allen Wettbewerben des Biathlon-Weltcups im Liveticker mit dabei. Im TV sind ARD , ZDFund Eurosport live dabei, zudem ist der Weltcup im Livestream zu sehen.

Aufgrund von Witterungsverhältnissen kann es zu zu kurzfristigen Verschiebungen oder Absagen kommen.

Quelle: chiemgau24.de

*chiemgau24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

truf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare