Archiv – Sport-Mix

Tennisprofi Kohlschreiber verliert in Doha - Marterer weiter

Tennisprofi Kohlschreiber verliert in Doha - Marterer weiter

Doha (dpa) - Philipp Kohlschreiber ist der Start ins neue Tennisjahr misslungen. Der 35-jährige Augsburger unterlag in der ersten Runde des Hartplatz-Turniers von Doha/Katar mit 4:6, 6:7 (5:7) gegen Tomas Berdych.
Tennisprofi Kohlschreiber verliert in Doha - Marterer weiter
Silvesterlauf 2018: Petros und Amrhein erneut ganz vorne

Silvesterlauf 2018: Petros und Amrhein erneut ganz vorne

Werl/Soest - 15 Kilometer kurz vor dem Jahreswechsel - dieser Tradition sind am Montag wieder tausende Läufer nachgegangen. Beim Silvesterlauf von Werl nach Soest triumphierten die Vorjahressieger Amanal Petros und Fabienne Amrhein. 
Silvesterlauf 2018: Petros und Amrhein erneut ganz vorne
Skisprung-Quali: Eisenbichler nach kurzer Nacht wieder top

Skisprung-Quali: Eisenbichler nach kurzer Nacht wieder top

Alles wie in Oberstdorf: Die deutschen Skispringer kommen mit mannschaftlicher Geschlossenheit auch in Garmisch-Partenkirchen unter die besten 50, Hoffnung macht erneut Markus Eisenbichler. Der springt trotz Reisestress und wenig Schlaf wieder ganz …
Skisprung-Quali: Eisenbichler nach kurzer Nacht wieder top

Eisenbichler Vierter der Qualifikation in Garmisch - Kubacki vorn

Der Siegsdorfer Skispringer Markus Eisenbichler wurde in der Qualifikation für das Neujahrsspringen der Vierschanzentournee Vierter.
Eisenbichler Vierter der Qualifikation in Garmisch - Kubacki vorn

Iserlohner Eishockey-Manager Karsten Mende erleidet Schlaganfall

Iserlohn - Die Iserlohn Roosters müssen vorerst auf ihren Manager Karsten Mende verzichten. Er befindet sich nach einem Schlaganfall im Krankenhaus.
Iserlohner Eishockey-Manager Karsten Mende erleidet Schlaganfall

Darts-WM 2019: Das müssen Sie wissen, um mitreden zu können

Bulls Eye? Kennt fast jeder. Triple-20? Schon schwieriger. Doch was ist ein Leg und was bedeutet „Robin Hood“? Begriffe, die man zum Finale der Darts-Weltmeisterschaft gut gebrauchen kann.
Darts-WM 2019: Das müssen Sie wissen, um mitreden zu können

"Ich habe ihn zerstört": Van Gerwen greift bei Darts-WM nach dem Titel

Michael van Gerwen marschiert bei der Darts-WM in London schier unaufhaltsam von Sieg zu Sieg. Der dritte Weltmeistertitel scheint für "Mighty Mike" am Neujahrstag nur noch Formsache.
"Ich habe ihn zerstört": Van Gerwen greift bei Darts-WM nach dem Titel

Eisenbichlers starker Auftakt: Schuster hofft auf "Flow"

Nach seinem zweiten Platz in Oberstdorf ist Markus Eisenbichler der neue deutsche Hoffnungsträger in der Tournee-Gesamtwertung. Schon Neujahr geht es weiter. Die Schanze in Garmisch dürfte dem 27-Jährigen liegen.
Eisenbichlers starker Auftakt: Schuster hofft auf "Flow"

Gewinner und Verlierer des Sport-Jahres 2018

Alexander Zverev macht sich spät im Jahr zu einem der ganz großen Gewinner 2018, Thomas Dreßen dagegen schafft das bereits im Januar. Joachim Löw gehört dagegen mit seinem Nationalteam zu den großen Verlierern dieses Sportjahres.
Gewinner und Verlierer des Sport-Jahres 2018

Van Gerwen deklassiert Anderson - Darts-Endspiel gegen Smith

Topfavorit Michael van Gerwen kommt bei der Darts-WM immer besser in Schwung. Er ist nach seinem Sieg über Gary Anderson der klare Favorit für das Finale.
Van Gerwen deklassiert Anderson - Darts-Endspiel gegen Smith

"Oa Weißbier geht scho'" - Das Sport-Jahr 2018 in Zitaten

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat die besten Zitate aus dem Sport-Jahr 2018 zusammengestellt.
"Oa Weißbier geht scho'" - Das Sport-Jahr 2018 in Zitaten

Nowitzki gewinnt mit Dallas gegen Schröders Oklahoma

Dallas (dpa) - Basketball-Oldie Dirk Nowitzki hat mit den Dallas Mavericks in der nordamerikanischen NBA einen knappen Heimsieg gefeiert. Im Duell mit Dennis Schröder und Oklahoma City Thunder konnten sich die Texaner mit 105:103 (57:59) durchsetzen.
Nowitzki gewinnt mit Dallas gegen Schröders Oklahoma

Brand zur WM: "Deutsche Mannschaft kann viel erreichen"

Berlin (dpa) - Ex-Bundestrainer Heiner Brand traut den deutschen Handballern bei der WM in Deutschland und Dänemark vom 10. bis 27. Januar 2019 einiges zu.
Brand zur WM: "Deutsche Mannschaft kann viel erreichen"

Bayern gewinnt Topspiel in Bamberg

Bamberg (dpa) - Die Basketballer des FC Bayern München haben ihre Ausnahmestellung in der Bundesliga weiter unter Beweis gestellt.
Bayern gewinnt Topspiel in Bamberg

Engländer Michael Smith erstmals im Endspiel

London (dpa) - Der Engländer Michael Smith hat erstmals in seiner Karriere das Finale bei der Darts-WM in London erreicht. Der "Bully Boy" schlug im Halbfinale seinen Landsmann Nathan Aspinall mit 6:3 und wurde damit seiner Favoritenrolle gerecht.
Engländer Michael Smith erstmals im Endspiel

Red Bulls nehmen Grizzlys auf die Hörner - Reich feiert ersten Shutout

Mit einem klaren Sieg hat sich der EHC Red Bull München aus dem überaus erfolgreichen Kalenderjahr 2018 verabschiedet. In Wolfsburg durfte sich vor allem ein Münchner mächtig freuen.
Red Bulls nehmen Grizzlys auf die Hörner - Reich feiert ersten Shutout

Viel Lob für Eisenbichler - "Er hat gezeigt, wie es geht"

Geiger, Wellinger, Leyhe: So viele deutsche Springer wurden für den ersten Tournee-Coup gehandelt. Am Ende wurde es ganz überraschend Markus Eisenbichler. Der impulsive Bayer möchte "nur noch heulen" - und hat nun eine große Aufgabe vor sich.
Viel Lob für Eisenbichler - "Er hat gezeigt, wie es geht"

Top-Ten-Plätze für deutsche Langläufer - "Total glücklich"

Bei der Tour de Ski setzen Florian Notz und Katharina Hennig Ausrufezeichen. Mit ihren starken Ergebnissen sind die beiden gut unterwegs in Richtung der Weltmeisterschaften in Seefeld. Am Neujahrstag geht es erst einmal in der Schweiz weiter.
Top-Ten-Plätze für deutsche Langläufer - "Total glücklich"

Duo Kerber und Zverev gelingt Auftaktsieg beim Hopman Cup

Nach ihrem Final-Einzug im Vorjahr wollen Angelique Kerber und Alexander Zverev beim Hopman Cup in Perth diesmal den Titel holen. Ein erster Schritt gegen einen namhaften Gegner ist geglückt.
Duo Kerber und Zverev gelingt Auftaktsieg beim Hopman Cup

Keine rauschende Silvesterparty: DHB-Team schon im WM-Modus

Vor der Heim-WM dürfen die deutschen Spieler zu Silvester noch einmal kurz durchschnaufen. Eine wilde Party wird es aber nicht geben. Denn schon am 2. Januar beginnt mit einem Lehrgang in Hamburg der WM-Countdown.
Keine rauschende Silvesterparty: DHB-Team schon im WM-Modus