Schalke 04

Hinrunde für S04-Stürmer Uth gelaufen - auch Nastasic weiterhin fraglich

Für den Schalker Stürmer Mark Uth (links) ist die Hinrunde bereits vorzeitig beendet.
+
Für den Schalker Stürmer Mark Uth (links) ist die Hinrunde bereits vorzeitig beendet.

Stürmer Mark Uth von Schalke 04 fällt für den Rest der Hinrunde aus. Innenverteidiger Matija Nastasic bleibt fraglich für das Spiel gegen Eintracht Frankfurt.

Gelsenkirchen - Der FC Schalke 04 muss für den Rest der Hinrunde auf Stürmer Mark Uth verzichten. Wie die Bild berichtet, leidet der 28-Jährige weiterhin an Problemen im Adduktorenbereich, die einen Einsatz unmöglich machen. Das ergab eine medizinische Untersuchung am Mittwoch.

Uth hatte im April eine schwere Adduktorenverletzung erlitten und hatte im Anschluss rund ein halbes Jahr pausieren müssen. In der laufenden Spielzeit stand der ehemalige Hoffenheimer achtmal auf dem Rasen. Ein Treffer gelang ihm dabei nicht.

Auch der Einsatz von Schalkes Innenverteidiger Matija Nastasic ist weiterhin fraglich

Tiefe Sorgenfalten dürften sich auch auf Trainer David Wagners Stirn in der Personalie Matija Nastasic breit machen. "Wir müssen jetzt einfach mal gucken, wie die Maßnahmen bei ihm greifen, die die physiotherapeutische Abteilung in Angriff nimmt", sagte Wagner im Anschluss an die 1:2-Niederlage gegen Bayer Leverkusen, bei der der Serbe in der Schalker Hintermannschaft schmerzlich vermisst worden war.

Schalkes Coach David Wagner lässt Vorsicht walten

Nastasic hatte in der Vorwoche einen Schlag in die Kniekehle abbekommen. Trotz der Entwarnung Wagners hatte es nicht mehr für einen Einsatz gegen die Werkself gereicht. 

"Sollte Frankfurt nicht langen, dann müssen wir das Spiel weggeben, denn wir haben ja dann noch zwei weitere in dieser Woche", sagte der Schalke-Coach mit Blick auf die anstehende Bundesliga-Partie am Sonntag gegen Eintracht Frankfurt (18 Uhr/Sky). Anschließend ist der aktuelle Liga-Vierte in Wolfsburg und gegen den SC Freiburg gefordert.

Auch interessant:

Bentaleb unzufrieden über seine Rolle beim S04: "Gibt etwas, das zerbrochen ist"

Verpassen sie keine Nachricht zum FC Schalke 04 und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare