1. Soester Anzeiger
  2. Sport
  3. Schalke 04

Schalke: Transfer von Top-Talent droht zu scheitern - Konkurrenz grätscht dazwischen

Erstellt:

Von: Sven Schneider

Kommentare

Der FC Schalke 04 ist weiterhin an einem Transfer von Reyes Cleary interessiert. Doch die Chancen auf einen Transfer schwinden. Die Konkurrenz wird konkret.

Hamm - Beim FC Schalke 04 müsse man in den kommenden Monaten oder gar Jahren kreativ sein bei Transfers, hatte Sportdirektor Rouven Schröder betont. Ablösesummen kann er stolze Traditionsklub aus Gelsenkirchen aktuell nicht stemmen. Im kommenden Winter soll der S04-Kader aber noch einmal verstärkt werden für die Mission direkter Wiederaufstieg - auch in der Sturmspitze.

VereinFC Schalke 04
TrainerDimitrios Grammozis
Gründung4. Mai 1904, Gelsenkirchen
Mitglieder160.023 (1. September 2019)

Schalke: Top-Talent soll kommen - BVB und FC Bayern an Transfer dran

Eigentlich war sich Schalke 04 mit dem Spanier Sergi Enrich im August bereits einig. Der Stürmer wollte kommen, S04 hatte einen Backup für Simon Terodde gefunden. Der Transfer jedoch platzte. Das Problem: In der Offensive hakt es gewaltig bei Königsblau. Auch, weil die personellen Alternativen fehlen. Trainer Dimitrios Grammozis steht in der Kritik bei den Fans, erhält jedoch vom Team Rückendeckung.

Bekommt der Deutsch-Grieche im Winter möglicherweise doch noch einen Stürmer. Wie die Daily Mail berichtet, ist Schalke 04 weiterhin an Reyes Cleary interessiert. Der 17-Jährige steht bei West Bromwich Albion unter Vertrag, wo er aktuell für die U18 und U23 des englischen Zweitligisten aufläuft.

Schalke 04: Chancen auf Transfer von Reyes Cleary schwinden

Reyes Cleary, der aufgrund seiner bulligen Erscheinung mit Romelu Lukaku verglichen wird, erzielte bislang 14 Tore in zwölf Pflichtspielen. Zwar würde der Stürmer zum Schnäppchen werden für Schalke 04, hat er doch bislang keinen Profivertrag unterschrieben. Das weiß aber auch die Konkurrenz.

Wie die Daily Mail nun berichtet, ist neben Rivale Borussia Dortmund auch der FC Bayern eingestiegen. Der deutsche Dauermeister soll angeblich gar konkrete Schritte eingeleitet haben, um Reyes Cleary von einem Transfer nach München zu überzeugen. Hinzu kommt Newcastle United. Der neureiche Klub aus der Premier League will künftig die Toptalente Englands verpflichten.

Klar ist: Die Konkurrenz ist groß für Schalke 04 im Werben um Reyes Cleary. Eine etwas defensivere Rolle einnehmen könnte Yahya El Hindi. Der Mittelfeldspieler soll seit Wochen bei geheimen Probetrainings überzeugen. Nun winkt angeblich gar ein Profivertrag im Winter.

Auch interessant

Kommentare